Keystone-SDA

Brief an Berset
«Die Klimakrise ist auch eine Gesundheitskrise»: Über 1000 Leute verlangen vom Bundesrat Massnahmen

In einem Brief, der von rund 1'300 Personen aus dem Gesundheitssektor und von Professoren unterschrieben wurde, wird der Bundesrat Alain Berset aufgefordert, Massnahmen gegen die Gesundheits- und Klimakrise zu ergreifen. Diese seien eng miteinander verbunden.

Drucken

Der Brief an Bundesrat Alain Berset wurde am Montagnachmittag auf dem Bundesplatz symbolisch in einen Briefkasten geworfen. In ihren Reden haben die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner der Gruppierung «Handeln wir für das Leben» ihre Forderungen kundgetan. Im Interview mit der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte etwa Physiotherapeutin Ann Dautzenberg: «Die Klimakrise ist die grösste Bedrohung für die globale Gesundheit.» (chm)

Aktuelle Nachrichten