Wöflinswil
Weinfreunde feiern ihr 50-Jahre-Jubiläum

Der Fricktaler Verein feiert an einem Gala-Abend Geburtstag – natürlich mit Wein und der Auszeichnung der Ehrenmitglieder.

Merken
Drucken
Teilen
Präsident Ueli Jehle bedankt sich bei den Organisatoren der Gala, Käthi Hirt (links) und Edith Bühler (rechts).

Präsident Ueli Jehle bedankt sich bei den Organisatoren der Gala, Käthi Hirt (links) und Edith Bühler (rechts).

120 Gäste kamen ins Restaurant Ochsen in Wölflinswil, um den runden Geburtstag des Vereins «Fricktaler Weinfreunde» zu feiern. Den festlichen Rahmen untermalte der Pianist Daniel Zehnder. Bei bereits gelöster Stimmung konnte Vereinspräsident Ueli Jehle die Gäste willkommen heissen. Er dankte bei dieser Gelegenheit zuerst allen Sponsoren, ohne die ein solcher festlicher Rahmen für die Jubiläumsfeier nicht möglich gewesen wäre.

Zu einem Jubiläum gehört aber auch, den verdienstvollen Ehrenmitgliedern Danke zu sagen. Als Ehrenmitglied und langjährigen Kellermeister konnte Emil Engeli mit einem Präsent geehrt werden. Ebenso galt der Dank dem Ehren-Präsidenten Reini Bachmann, der auch für die Entwicklung des Schweizerischen Bulletin, «L’Ami du Vin», grosse Arbeit geleistet hat.

Verschiedene Weine aufgetischt

Während des ganzen Abends degustierten die Mitglieder und Gäste verschiedene Weine. Der Degustationsleiter, Daniel Fürst, kommentierte sie mit gekonntem Weinwissen, wobei es vom versierten Kellermeister viel Lob für die ausgewählten Klassiker gab. Zur Fischterrine mit Riesencrevette an Sesamvinaigrette beispielsweise wurden ein «Sauvignon blanc» von Wehrli aus Küttigen und ein «Sauvignon blanc» der Fürstlichen Weinkultur aus Hornussen serviert. Hier zeigte sich vor allem, dass die beiden Kellermeister aus der gleichen Weinsorte verschiedene Aromanoten hervorzuheben verstanden.

Weitere Gäste am Gala-Abend waren Jean Claude Hofstetter, Präsident der Schweizerischen Vereinigung für Weinfreunde, sowie Kabarettist Edgar Zimmermann. Mit seinem «Cabaret Sauvignon» sorgte er dafür, dass die Bauchmuskeln nicht nur für die Verdauung gebraucht wurden. Anschliessend an den Auftritt des Kabarettisten verteilte der Vorstand eine kleine Broschüre mit einem Querschnitt über die 50 Jahre «Weinfreunde Fricktal». (az)