Opfikon-Glattbrugg
Velofahrer bei Kollision mit Tram schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoss mit einem Tram hat ein Velofahrer am Freitagmorgen beim Glattpark in Opfikon- Glattbrugg Kopfverletzungen erlitten. Die Tramstrecke zwischen Glattpark und Auzelg bleibt bis auf weiteres gesperrt.

Merken
Drucken
Teilen
Bei einer Kollision zwischen einem Velofahrer und der Glatttalbahn...
4 Bilder
Glattbrugg: Velofahrer bei Kollision mit Glatttalbahn schwer verletzt
...der Radfahrer schwer verletzt.

Bei einer Kollision zwischen einem Velofahrer und der Glatttalbahn...

Newspictures

Der Zusammenstoss mit einem Richtung Zürich fahrenden Tram der Linie 11 ereignete sich gegen 8.25 Uhr. Wie es bei den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ) auf Anfrage hiess, war der Velofahrer nach dem Unfall nicht mehr ansprechbar.