Zürcher
Sitzwechsel im SVP-Fraktionspräsidium: Martin Götzli folgt auf Mauro Tuena

Die Stadtzürcher SVP hat einen neuen Fraktionschef. Martin Götzl, Vizepräsident der Gemeinderatsfraktion, übernimmt per 26. November das Amt von Mauro Tuena, der nach seiner Wahl in den Nationalrat aus dem Stadtparlament austritt.

Drucken
Teilen
SVP-Fraktionschef Mauro Tuena. (Archiv)

SVP-Fraktionschef Mauro Tuena. (Archiv)

Limmattaler Zeitung

Die Gemeinderatsfraktion habe den 43-jährigen Götzl am Mittwoch gewählt, teilte die Partei mit. Götzl sitzt seit Mai 2014 für die SVP im Gemeinderat.

Der gelernte Automechaniker arbeitet mittlerweile als Berufsschullehrer. Er wohnt in Zürich-Seebach.

Tuena war seit April 1998 Mitglied des Zürcher Stadtparlaments. 2006 wurde er Fraktionschef.

Per 25. November hat er seinen Rücktritt erklärt. Ab Ende November wird er im Bundeshaus politisieren.

Aktuelle Nachrichten