Zürich
Sicherheitsdirektor Mario Fehr ist neuer Regierungspräsident

Der Zürcher Sicherheitsdirektor Mario Fehr (SP) ist neuer Regierungspräsident für das Amtsjahr 2016/17. Er übernimmt das Amt von Finanzdirektor Ernst Stocker (SVP). Zum Vizepräsidenten wurde Baudirektor Markus Kägi (SVP) gewählt, wie der Regierungsrat am Donnerstag mitteilte.

Drucken
Teilen
Der neue Regierungspräsident: Mario Fehr

Der neue Regierungspräsident: Mario Fehr

KEYSTONE

Das neue Amtsjahr beginnt am 1. Mai 2016 und dauert bis am 30. April 2017. Mit dem Stabswechsel liess die Regierung auch ein neues Gruppenfoto anfertigen. Es zeigt die sieben Regierungsrätinnen und Regierungsräte und den Staatsschreiber bei einer Sitzung im Rathaus.

Aktuelle Nachrichten