Haft
Polizei schnappt zwei zur Haft ausgeschriebene Rumänen

Der Aargauer Kantonspolizei sind am Freitagabend in Schafisheim AG zwei Männer im Alter von 20 und 29 Jahren ins Netz gegangen.

Drucken
Teilen
Die beiden Rumänen klauten in einem örtlichen Lebensmittelladen waren im Wert von insgesamt 1000 Franken.

Die beiden Rumänen klauten in einem örtlichen Lebensmittelladen waren im Wert von insgesamt 1000 Franken.

AZ

Die Rumänen waren wegen Einbruchdiebstählen zur Verhaftung ausgeschrieben gewesen.

Einer der beiden Männer war auch mit einer Einreisesperre belegt. Er war erst vor zwei Wochen nach einem Einbruchdiebstahl festgenommen worden, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Die zwei Verhafteten sassen zusammen mit fünf weiteren Rumänen in einem Auto mit französischen Kontrollschildern. Weil die Polizei den fünf Rumänen keine Straftaten nachweisen konnte, musste sie die Männer weiterfahren lassen. Die Polizei hielt jedoch deren Personalien und Fingerabdrücke fest.

Aktuelle Nachrichten