Ausflugstipps 2018
LUZERN-VIERWALDSTÄTTERSEE

Drucken
Teilen
Engelberg

Engelberg

Zur Verfügung gestellt

Tipp 51 TOPTIPP: Buiräbähnli-Safari

Bereit für die luftige Seilbahn-Wanderung im Engelbergertal ? Dann ist die Buiräbähnli-Safari um Engelberg genau das Richtige für Sie. Die mehrtägige Rundwanderung dauert 12,5 Stunden ( reine Marschzeit ) und beinhaltet 1 bis 2 Übernachtungen in einem der zahlreichen Berghütten auf dem Weg. Start- und Zielort ist der Bahnhof Engelberg. Lutersee, Mettlen, Büelen und Bannalp sind nur eine kleine Auswahl an Zwischenzielen, die man mit und ohne « Buiräbähnli » entdecken kann. Fahrspass ist garantiert.

Informationen: Tel. 041 639 77 77, www.engelberg.ch/safari

Tipp 52: Erlebnis auf dem Vierwaldstättersee

Schiff auf dem Vierwaldstädtersee

Schiff auf dem Vierwaldstädtersee

Zur Verfügung gestellt

Ferienstimmung pur gibts auf dem Vierwaldstättersee. Mit seinen unterschiedlichen Facetten lädt er zum Verweilen und Geniessen ein, ob mit dem Dampf- oder mit einem Motorschiff. Ausflüge auf dem Vierwaldstättersee lassen sich mit einer Bergbahn-Fahrt auf die Rigi, den Pilatus, die Klewenalp, den Seelisberg, die Rütliwiese oder auf den Bürgenstock verbinden.

Informationen: Tel. 041 367 67 67, www.lakelucerne.ch

Tipp 53: Tatort Tell – die experimentelle Spurensuche

Uri

Uri

Zur Verfügung gestellt

Treffsicher wie kein zweiter spiegelt Wilhelm Tell die Seele der Schweiz wider. Das Geländespiel « Tatort Tell » führt auf Spurensuche in die sagenhafte Urner Berg- und Seenlandschaft und bringt den Nationalhelden mit moderner Inszenierungstechnik Gross und Klein näher. Mit Spielplan, Tatort-Karten, Kommissarausweis und Kommissarrucksack ausgerüstet begeben Sie sich auf die Fährte des treffsicheren Schützen. Über 15 Stationen hinweg erschliesst sich Ihnen die Akte Tell Schritt für Schritt.

Informationen: Tel. 041 874 80 00, www.uri.info/tatort-tell

Tipp 54: Tell-Pass – das Ticket für die Zentralschweiz

Tellpass

Tellpass

Zur Verfügung gestellt

Imposante Bergspitzen, tiefblaue Seen, abenteuerliche Bergbahnen und Aussichten, soweit das Auge reicht ! Die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee bietet eine unglaubliche Vielfalt an wunderschönen Ausflugszielen. Erleben Sie die Zentralschweiz mit Bus, Bahn, Schiff und zahlreichen Bergbahnen ganz unkompliziert durch freie Fahrt mit dem Tell-Pass während zwei bis zehn Tagen. Zudem bieten Bonuspartner weitere Vergünstigungen an und Familien profitieren von einem attraktiven Kinderfestpreis von nur CHF 30.–.

Informationen: Tel. 041 227 17 17, www.tellpass.ch

Tipp 55: Eine Nacht auf dem Pilatus

Pilatus

Pilatus

Zur Verfügung gestellt

Nirgendwo leuchten die Sterne intensiver und sind die Sonnenaufgänge spektakulärer als auf Pilatus Kulm. So nah bei Luzern und doch in einer ganz anderen Welt. Die Ruhe, die frische Bergluft und das Alpenpanorama sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt. Übernachten Sie im historischen Berghotel Pilatus-Kulm *** Superior oder im Hotel Bellevue und geniessen Sie ein wenig länger den prächtigen Ausblick. Zudem erwartet Sie ein köstlicher Willkommensapéro, ein delikates 4-Gang- Dinner sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Informationen: Tel. 041 329 12 12, www.pilatus.ch

Tipp 56: Das Familien-Ausflugsparadies

Klewenalp

Klewenalp

Zur Verfügung gestellt

Das Ausflugsparadies Klewenalp-Stockhütte liegt im Kanton Nidwalden, nur 15 Min. von Luzern entfernt, und ist eingebettet in eine wunderschöne Bergwelt. Der traumhafte Blick über den Vierwaldstättersee ist einzigartig und die Auswahl an Aktivitäten riesig. So gibt es verschiedene Wander- und Bikewege, eine Bikeboard-Abfahrt, « Schweizer-Familie »-Feuerstellen, einen Alpenblumenweg, die einzigartige GoldiFamilien-Safari und vieles mehr. Anreisemöglichkeiten per Auto, mit dem Schiff oder der Bahn und Postauto.

Informationen: Tel. 041 624 66 00, www.klewenalp.ch

Tipp 57: Wo Weltneuheit auf Geschichte trifft

Stanserhorn

Stanserhorn

Zur Verfügung gestellt

Lieblich eingebettet liegt das Stanserhorn in der Zentralschweiz am Vierwaldstättersee. Hier erwartet einen eine nostalgische Reise mit der 125-jährigen Standseilbahn aus dem Jahr 1893 bis zur Mittelstation, wo man mit der welteinzigen CabriO-Bahn in die Neuzeit wechselt. Auf dem Gipfel – 1850 Meter über dem Alltag – schweift der Blick über 100 km Alpenkette und zehn Schweizer Seen. Der Stanserhorn-Ranger zeigt gerne, wo diese sich befinden, und erzählt mehr zur Geschichte, den Murmeltieren und Blumen. Kulinarische Höhenflüge geniessen Sie im Drehrestaurant Rondorama.

Informationen: Tel. 041 618 80 40, www.cabrio.ch

Tipp 58: In Weggis die Seele baumeln lassen

Weggis

Weggis

Zur Verfügung gestellt

Ganz gemütlich fahren Sie ab Luzern mit dem Schiff Richtung Rigi. In Weggis angekommen spazieren Sie bis zum Haldihof, der seit Generationen als Obstbaubetrieb bewirtschaftet wird. Im Hofladen können Sie eine ganze Palette von Bioprodukten kaufen, von Edelbränden über Most, Senf, Essig bis zu Fruchtaufstrichen. Entweder geniessen Sie hier gleich noch Kaffee und Kuchen oder spazieren zum Café Vienna in Hertenstein direkt am Vierwaldstättersee. Von hier geht es mit dem Schiff wieder zurück nach Luzern.

Informationen: Tel. 041 227 18 00, www.wvrt.ch

Tipp 59: Vollmondwanderung –
dem Sonnenaufgang entgegen

Rigi

Rigi

Zur Verfügung gestellt

Wandertüchtige, Mondsüchtige und Alltagsflüchtige, aufgepasst: Die Rigi ist nicht nur bei Tageslicht einen Ausflug wert, sondern hat auch in der Dunkelheit viel zu bieten. Die neue Vollmondwanderung ab Vitznau-Hinterbergen führt durch die Nacht und die Morgendämmerung bis nach Rigi Kulm. Der Sonnenaufgang und das Morgenessen in der Alp Chäserenholz sind die Belohnung für das frühe Aufstehen. Von Juni bis September jeweils zu Vollmond entdeckt man die Königin von einer komplett neuen Seite.

Informationen: Tel. 041 399 87 87, www.rigi.ch/vollmondwanderung

Tipp 60 GeheimTIPP: Zwischen See und hohen Bergen

Nidwalden

Nidwalden

Zur Verfügung gestellt

Gelegen zwischen Luzern und Engelberg bietet Nidwalden die meisten Bergbahnen auf kleinstem Raum. Berge lassen sich so bequem erleben, sei es zum Wandern, Grillieren, Biken, Klettern oder um Ruhe, Natur und frische Luft zu tanken. Nidwalden bietet rund 30 Hotels, mehr als 50 Ferienwohnungen, Campingplätze, Schlafen im Stroh, verschiedenste Restaurants und gemütliche « Alpbeizli ».

Informationen: Tel. 041 610 88 33, www.nidwalden.com

Aktuelle Nachrichten