Faktor 5
Losinger Marazzi AG und qipp ag: eine Erlenmatt-App für die 2000-Watt-Gesellschaft

Mit den beiden Faktor-5-Preisen (Jury- und Publikumspreis) werden jährlich herausragende Beiträge zum nachhaltigen Ressourcenmanagement und zur Erreichung der Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft in der grenzüberschreitenden Region Basel ausgezeichnet.

Daniel Haller
Drucken
Faktor 5: Losinger Marazzi AG und qipp ag

Faktor 5: Losinger Marazzi AG und qipp ag

zvg

Man kann ein Gebäude noch so energieeffizient bauen, wenn die Bewohner sich nicht entsprechend verhalten, verpufft die Wirkung. Um dies zu vermeiden, hat die Losinger Marazzi AG und die qipp ag eine App entwickelt, mittels der die künftigen Bewohner des 2000-Watt-Areals in der Basler Erlenmatt-Überbauung spielerisch den neuen Lebensstil einüben können: So haben sie Zugriff auf alle aktuellen Verbrauchsdaten ihrer Wohnung.

Damit sollen will man ihnen helfen, den Sprung vom allgemein bekannten Wissen über den «richtigen» Lebensstil zur suffizienten Praxis zu machen. Zudem hilft sie, sich mit den Nachbarn zu vernetzen. Die App – weltweit die erste dieser Art – soll sich in Zukunft auch auf andere Siedlungen programmieren lassen.

Aktuelle Nachrichten