Winkel
Koks-Päckchen unterm Auto-Beifahrersitz versteckt

Dumm gelaufen für drei junge Leute: Sie hatten fünf Fingerlinge mit insgesamt gut 20 Gramm Kokain im Auto unterm Beifahrersitz versteckt. In Winkel gerieten sie in eine Fahrzeugkontrolle.

Merken
Drucken
Teilen
Unter dem Autositz versteckt: Fünf Kokain-Fingerlinge mit insgesamt gut 20 Gramm. (Symbolbild)

Unter dem Autositz versteckt: Fünf Kokain-Fingerlinge mit insgesamt gut 20 Gramm. (Symbolbild)

Polizei BL

Wie die Kantonspolizei mitteilte, erwischte sie das Trio in der Nacht auf Montag. Die beiden Männer, ein 18-jähriger und ein 26-jähriger Schweizer, und eine 19-jährige Österreicherin wurden verhaftet.