Huttwil
Jetzt heisst der Huttwiler «Mohren» definitiv anders

Immer wieder kam es in Huttwiler Gasthof Mohren zu Klagen seitens von Gästen, die den Namen des Restaurants als rassistisch empfanden. Nun hat der Wirt die Beschriftung geändert.

Merken
Drucken
Teilen

Solothurner Zeitung

Wochenkang beherrschte der Huttwiler Gasthof «Mohren» die nationalen und internationalen Schlagzeilen. Dies, nachdem Wirt Fritz Graber angekündigt hatte, dass er das historische Haus umbenennen will, weil es immer wieder Reklamationen von Gästen gab.

Seit dem vergangenen Dienstag ist die Namensänderung nun vollzogen: Das Hotel ist neu mit «kleiner Prinz» angeschrieben. Und das Restaurant heisst nun «zum Mohrenkönig». Als Wirtshausschild darf der Mohr aber bleiben.

Ob das die empörten Gemüter beruhigen wird? (jr/bau)