Solothurner Fasnacht
Grosser Auftritt für die Bööggli

Am Fasnachtsdonnerstag, im Anschluss an den Kinderumzug, findet die 20. Bööggliparty im Landhaus statt. Zu dem Jubiläum hat sich das speziell formierte Jubiläums-OK ein paar zusätzliche Aktivitäten einfallen lassen.

Merken
Drucken
Teilen
Schöne Bööggli sind gefragt. bar

Schöne Bööggli sind gefragt. bar

Als Eintritt werden farbige Medaillen abgegeben, wie diese zu Beginn der Bööggliparty während sieben Jahren üblich gewesen waren.

Mit einer riesigen Geburtstagstorte mit integrierter Konfettikanone wird das Jubiläum kindergerecht gefeiert. Auf die schönsten fünf Bööggli warten tolle Preise. Unter anderem darf das Sieger-Bööggli mit der Narrenzunft Honolulu am Aschermittwoch zum Bööggverbrennen in die abgesperrte Zone einmarschieren und die Fackel, mit der der Böögg angezündet wird, an der Narrenlaterne entflammen.

Wiederum spendet auch der Hauptgassleist einen Sonderpreis. Das prämierte Bööggli darf im Rahmen des Ferienpasses beim Maskenbau mitarbeiten und am Umzug 2015 auf dem HGL-Wagen teilnehmen. Weitere Preise sind Eintrittskarten zum Jugend-Open-Air in Etziken, Gratiseintritte für die Bööggliparty 2015, Unterwasserfilme «Die Aarewelse» und vieles mehr.

An Guggenmusiken treten die 11i-Schränzer, die Guggeschränzer und die Hilarimusik mit der honolulesischen Narrenleiter auf. Die musikalische Unterhaltung wird von Christian Fröhlicher als DJ Doobie gestaltet, Marco Laffer und Pascal Bosshard sorgen für die Animation und Pepe Wyss wird mit Alt-DJ-Oberchessler Markus Flury zusammen den Anlass moderieren. Die Gesamtleitung hat Patrick Leuenberger. (mfl)

Türöffnung ab 16 Uhr. Vorverkauf beim Cherzejeger Solothurn, Hauptgasse 36.