Naturschutz
Gerhard Fischer ist neuer Präsident von Pro Natura Zürich

Kantonsrat Gerhard Fischer (EVP) wird neuer Präsident von Pro Natura Zürich. Er folgt auf Leo Lorenzo Fosco, der die Organisation während 20 Jahren leitete.

Merken
Drucken
Teilen
Gerhard Fischer (Archiv)

Gerhard Fischer (Archiv)

www.gerhardfischer.ch

Fosco gilt als einer der Väter des Wildnisparks Zürich. Damit hinterlasse er nachhaltige Spuren, heisst es in einer Mitteilung der Organisation vom Donnerstag. Fischer werde Foscos Arbeit weiterführen. Für ihn als Biobauer seien Landwirtschaft und Naturschutz eng miteinander verzahnt.

Der 61-jährige Fischer aus Bäretswil sitzt seit 1997 für die EVP im Zürcher Kantonsrat. Im Amtsjahr 2010/11 war er Kantonsratspräsident.