Fussball
«Gemeinsam sind wir stark»: FCA-Penaltyszene geht um die Welt

Millionen Menschen schauen es sich an: Eine Fussballszene mit den FCA-Spielern als Hauptdarstellern geht um die Welt. «Gemeinsam sind wir stark» heisst das Videos, das zeigt, wie das Team um Joël Mall und Igor Nganga ein Penaltytor verhindert.

Drucken
Teilen
FCA-Torhüter Joel Mall schmunzelt auf der Linie stehend und ist sich schon sicher: «Diesen Penalty werde ich halten!»

FCA-Torhüter Joel Mall schmunzelt auf der Linie stehend und ist sich schon sicher: «Diesen Penalty werde ich halten!»

ho/screenshot

Das neuste Video des FC Aarau, am Mittwochabend auf der clubeigenen Facebook-Seite veröffentlicht, erfreut sich einer unglaublichen Beliebtheit.

Im kurzen Clip mit dem Titel «Teamwork - Gemeinsam sind wir stark!» ist die Penaltyszene aus dem Heimspiel gegen den FC Zürich vom vergangenen Sonntag zu sehen, als zuerst Torhüter Joël Mall mit zwei starken Paraden gegen Amine Chermiti glänzte und schliesslich Igor Nganga mit einem spektakulären Fallrückzieher auf der Torlinie klärte.

Innert 24 Stunden hat das Video auf Facebook mehr als 1,3 Millionen Aufrufe verzeichnet und über fünf Millionen Menschen erreicht. Dies entspricht der fünffachen Menge aller Besucher auf der FCA-Website in einem gesamten Jahr, wie der FCA am Donnerstag mitteilte.

FCA-Spieler Igor Nganga rettet nach zwei sensationellen Paraden von Joel Mall spektakulär auf der Linie.

FCA-Spieler Igor Nganga rettet nach zwei sensationellen Paraden von Joel Mall spektakulär auf der Linie.

ho/Screenshot

Die Aufnahme ist rund um die Welt gegangen - und mit bislang weit über 60'000 Likes, 4'800 Kommentaren und 4'200 geteilten Inhalten versehen worden. Damit sind sämtliche Klub-Rekorde pulverisiert worden, nachdem selbst beim Aufstieg 2013 rund 2'000 Likes gezählt werden konnten.

Zudem konnten laut FC Aarau dank dem Video mehr Interaktionen auf dem FCA-Facebook-Profil verzeichnet werden, als bei allen anderen Super-League-Vereinen zusammen. (pd/sha)

Aktuelle Nachrichten