Flughafen-Region
Gebietsplanung der Flughafen - Regionen bis Ende Jahr abgeschlossen

Für die Region rund um den Flughafen Zürich soll die Siedlungs- und Verkehrsentwicklung besser aufeinander abgestimmt werden. Die Standortgemeinden und der Flughafen führen die Gebietsplanung gemeinsam.

Drucken
Teilen
Flughafen-Region.

Flughafen-Region.

Keystone

Für die Region rund um den Flughafen Zürich soll die Siedlungs- und Verkehrsentwicklung besser aufeinander abgestimmt werden. Die Standortgemeinden, die Planungsgruppe Glattal und der Flughafen Zürich führen unter der Leitung des Amts für Raumentwicklung eine gemeinsame Gebietsplanung durch.

Bis Ende Jahr soll für die Flughafen-Region ein Masterplan erarbeitet werden, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung der Baudirektion, der Volkswirtschaftsdirektion, der Städte Opfikon, Kloten und Zürich, der Gemeinde Rümlang, der Zürcher Planungsgruppe Glattal sowie des Flughafens Zürich vom Donnerstag heisst.

Die Region zwischen Zürich-Seebach und dem Zentrum von Kloten sei eines der wichtigsten Entwicklungsgebiete im Kanton Zürich. Eine gemeinsame Gebietsplanung soll sicherstellen, dass sich alle Partner auf gemeinsame Ziele verständigen und ihr Handeln aufeinander abstimmen.

Die gemeinsame Gebietsplanung soll bis Ende Jahr abgeschlossen sein. Sie ist kein rechtsverbindliches Instrument und setzt keine ordentlichen Verfahren ausser Kraft.

Aktuelle Nachrichten