Webradio
Dietiker Sek-Schüler gehen Live auf Sendung

Laute Pop-Musik schallt über den Pausenplatz des Zentralschulhauses in Dietikon. Dann ergreift Berzan das Wort und verliest das Wetter vom Wochenende sowie einige Nachrichten aus dem Sport. Für den heutigen Tag ist der Sek-Schüler Radiomoderator.

Merken
Drucken
Teilen
Auf dem Dietiker Schulhausplatz steht der Radiobus.
8 Bilder
Dietiker Sek-Schüler machen Radio
Und so sieht der Radiobus von innen aus.
lehrer thomas broger instruiert die schüler.JPG

Auf dem Dietiker Schulhausplatz steht der Radiobus.

David Hunziker

Für das Internet-Radio „Powerup“ gestalten die Schülerinnen und Schüler zweier Klassen der ersten Sekundarstufe des Dietiker Schulhauses heute eine Live-Radiosendung.

Von 14 bis 16 Uhr ist der zweite Teil der Sendung auf der Internet-Seite des Radios zu hören.

Der Kinder- und Jugendsender „Powerup“ ist eine Initiative der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi.

Seit dem 9. November ist der Übertragungswagen des Radios auf einer dreiwöchigen Tour durch die Schweiz und immer wieder auf einem anderen Schulhof zu Gast.

Bei dem Projekt stehen die Themen Migration und Kinderrechte im Vordergrund, die von vielen Klassen in ihren Sendungen aufgegriffen werden. (huz)

Hier können Sie die Live-Radiosendung anhören: http://www.powerup.ch/webradio/