Live Ticker
Der SC Langenthal schlägt die GCK Lions mit 5:2

Der SC Langenthal hat sich gegen die GCK Lions zurück gekämpft. Nachdem die Zürcher 2:0 in Führung lagen, konnte der SCL das Spiel noch drehen und gewann mit 5:2.

Quentin Schlapbach
Merken
Drucken
Teilen
SC Lantenthal für Live-Ticker

SC Lantenthal für Live-Ticker

Archiv/Bieri

60. Minute Ende - der SCL hat sich die Playoff-Form zurückerkämpft - mehr Details gibts morgen in der Print-Ausgabe des Langenthaler Tagblattes.

59. Minute TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR - Yves Müller entscheidet die Partie - er trifft nach Pass von Chatelain aufs leere Tor.

59. Minute Wolf ist draussen, noch 1.44 Minuten.

58. Minute Tschannen steht hinter dem Tor, spielte sie auf Kelly der direkt vor dem Gehäuse steht und sie rein hämmert - 4-2, damit holen sich die Langenthaler einen wichtigen Sieg vor dem Derby.

58. Minute TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR - erneut trifft Kelly!

56. Minute Guter Check von Carbis - so erkämpft man sich die Playoff-Form zurück.

55. Minute Toller Angriff von Kelly. Er übernimmt die Scheibe, läuft ins gegnerische Drittel und läuft von links in die Mitte. Sein Abschluss geht gegen den Lauf des Torwarts Tim Wolf und schlägt im linken oberen Eck ein.

55. Minute TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR Kelly trifft!

54. Minute Das Tor wird offenbar Daniel Carbis zugesprochen...

54. Minute Während Weber jubelt, er hat aus der Drehung den Torschuss abgegeben, protestieren vor allem der Torwart und die Verteidiger der Lions lauthals. Der Schiri weist sie aber sofort von dannen und zählt das Tor! Time-Out GCK Lions.

54. Minute TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR - Weber trifft unter lautem Protest der GCK-Spieler.

53. Minute Die erste Linie versucht das Ruder rumzureissen - die ersten Chancen wieder für Langenthal.

52. Minute Guter Abschluss von El Assoui - der ging nur ganz knapp am Tor vorbei.

51. Minute Bleint es beim einen Tor? Im Moment scheint es, dass die Lions das Diktat im Spiel übernehmen.

46. Minute Auf der linken Seite leitet Chatelain mit einem Pass auf Guyaz den Angriff ein. Guyaz leitet die Scheibe weiter auf Holenstein, der sofort zu Hobi in die mitte passt. Hobi kontrolliert die Scheibe und schliesst sofort ab - überhalb des Beinschoners und unterhalb der Stockhand geht die Scheibe ins Tor.

46. Minute TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR - Hobi trifft!

44. Minute GCK Lions komplett - ein weiteres schwaches Poweprlay.

42. Minute Und hier kommt das nächste Powerplay für die Langenthaler. Erneut muss Baltisberger Chris raus.

42. Minute Erneut kam Carbis gut vors Tor - und scheiterte... Schade, schade...

41. Minute Je ein Abschluss von Cadonau und Guyaz bringen den Torhüter zum handeln - dieser bleibt aber sicher und hält seinen Kasten rein - GCK komplett.

41. Minute Und weiter gehts - hoffen wir dass der SCL erwacht ist - Wiegand wirft ein.

40. Minute Pause - auch dieses Drittel war aus der Sicht der Langenthaler nicht das Gelbe vom Ei. Zwar wurden sie vielfach gefährlich, der Erfolg blieb aber aus. Im nächsten Drittel besteht die letzte Chance vor dem Derbyspiel die schlechte Form abzuwenden.

40. Minute 58 Sekunden vor Schluss gibt es eine weitere Strafe - Baltisberger von den Lions muss raus, Powerplay SCL.

37. Minute GCK komplett.

36. Minute Ein weiteres klares Foul gegen Campbell wird vom Referee nicht geahndet! Keine 5 gegen 3 Situation....

35. Minute Marc Kämpf holt eine wichtige Strafe heraus - könnte diese die Wende herbeiführen? Koskela sitzt auf der Strafbank.

35. Minute Es geht weiter.

35. Minute Das Tor ist verschoben, der Eismeister muss aufs Eis. Bald geht es weiter.

34. Minute In Überzahl gehörte Hüsler die beste Chance. Er jubelte schon, nachdem er den Querpass in Richtung Eichmann schoss, dieser hielt die Scheibe aber. SCL komplett.

32. Minute Brutaler Fehlentscheid des Referees! Gerade eben hat er Kelly auf die Strafbank geschickt, nachdem er gecheckt wurde und sein Stock nicht unter Kontrolle hatte. Das Verdikt - hoher Stock - ist somit lächerlich.

31. Minute Guter Abschluss von Kelly. Sein Backhandschuss kann Wolf aber abfangen.

30. Minute Die Chancen für den SC Langenthal häufen sich. Das erste Tor liegt in der Luft, ähnlich wie im ersten Drittel.

29. Minute Gerade eben ist Gruber auf der Bank geblieben. Dommen spielte die Scheibe gerade eben herrlich vors Tor. Carbis war absolut alleine vor dem Tor zu Gast und bringt es fertig die Scheibe ins Netz zu schiessen! Dieser Junge hat in dieser Saison unglaubliches Pech...

28. Minute Guter Schuss von Tschannen! Kurz darauf wird Brent Kelly saumässig gefährlich vor Tim Wolf. Weiterhin ist nur die erste Linie gefährlich.

27. Minute Ehlers hat die Linien ein bisschen geändert. Carbis spielt wieder in der zweiten Linie, Mike Wolf dafür im dritten Sturm. Biodemann hatte zuletzt keinen Einsatz.

25. Minute Nach dem Spiel gegen Ajoie sagte Tschannen: "Wir sind herumgerannt wie die Hühner in der Verteidigung." So sieht es auch heute in der Defensive aus....

25. Minute Weiterhin muss auf eine Reaktion der Langenthaler gewartet werden. Bisher vergeblich...

23. Minute Die Lions waren bisher gefährlicher als Langenthal. Was ist mit dem Team von Heinz Ehlers los? Tat ihnen die Sicherung des zweiten Rangs nicht gut?

21. Minute Der erste Abschluss in diesem Drittel kommt von Kelly. Wolf hält problemlos.

21. Minute Und weiter gehts - der SCL muss den schlechten Abschluss des letzten Drittels wieder gut machen. Wiegand wirft ein.

20. Minute Eiegntlich hatten die Gelb-Blauen das Spiel im Griff, es schien sogar nach ihrem Gusto zu verlaufen. Einzig ein Tor fehlte, aber wahrscheinlich dachten nicht nur die Fans "das Tor fällt schon..." sondern auch die Spieler. Dieses Tor fiel dann auch - Steven Widmer düpierte die SCL-Abwehr und marschierte durch. Mittlerweilen stehts sogar 2:0, nun muss in der Kabine etwas passieren.

20. Minute Pause.

20. Minute SCL komplett - diesmal wurde es vor Eichmann nicht ganz so gefährlich wie vor der Unterzahl.

18. Minute Strafe gegen Noël Guyaz - kommt auch noch das dritte Tor?

17. Minute Was für ein Schüsschen ging da in die Maschen - es schien harmlos, schlug aber voll ein! Offenbar war Eichmann die Sicht verdeckt. Zwei Tore innert 19 Sekunden und nun ist eine Strafe gegen den SCL angezeigt... Nicht gerade ein toller Abschluss des ersten Drittels.

17. Minute Ein toller Sololauf von Steven Widmer! Er hat beim Torwart die Scheibe übernommen und läuft durch alle hindurch. Das Abwehrverhalten war dabei nicht gerade der Hammer... Und TOOOOOR! Eigenmann trifft von der blauen Linie.

17. Minute TOOOOR - Widmer dribbelt sich durch.

17. Minute Nur wenige Unterbrüche gibt es hier auf Schoren. Keine Strafen, wenige Torschüsse.

15. Minute Ein erster Abschluss von Thomas Dommen - Wolf hält.

13. Minute Die Lions kommen zwar besser ins Spiel, weiterhin bestimmen die Gelb-Blauen aber die Gangart.

12. Minute Guter Abschluss von Guyaz von der blauen Linie - Wolf hält.

11. Minute Grosschance für Holenstein! Nach einem Pass von Hobi, von hinter dem Tor direkt davor, verpasst er es, die Scheibe aufs Tor zu bringen.

11. Minute Auch Hentes scheitert an Eichmann! Auf einmal taucht dieser alleine vor dem SCL-Tor auf.

9. Minute Ein erster guter Save von Marc Eichmann! Im letzten Moment drängt er mit dem Schoner die Scheibe ab - das war knapp...

7. Minute Die Lions wurden bisher noch nicht gefährlich - Marc Eichmann hatte bisher nichts zu tun.

4. Minute Der nächste der gefährlich wird ist Jeff Campbell. Er erhält die Scheibe von Tschannen in die Mitte gespielt und schliesst ab. Kurz darauf ist Schefer mit seinem Blue-Line-Schuss dem Erfolg nahe.

3. Minute Die erste Chance darf Alex Chatelain für sich aufschreiben. Er kommt in der Mitte gefährlich vor dem Tor zum Abschluss.

3. Minute Bisher haben die Langenthaler das Spiel mehrheitlich im Griff. Gefährlich wurde es beidseitig noch nicht.

1. Minute Und los gehts - Wiegand wirft die Scheibe ein.

0. Minute Bald gehts los, die Spieler sind bereit.

Vor dem Spiel Hier die Aufstellungen, beim SC Langenthal ist Dommen neu in der zweiten Linie, Carbis wird die dritte verstärken. Mike Wolf und Grassi sind "überzählige" Stürmer, in der Aufstellung. Brägger ist weiterhin verletzt. Langenthal: Eichmann; Müller, Schefer; Cadonau, Guyaz; Leuenberger, Flückiger; Tschannen, Campbell, Kelly; Gruber, Dommen, Bodemann; Kämpf, Weber, Carbis; Hobi, Chatelain, Holenstein; Grassi, Mike Wolf. GCK Lions: Tim Wolf; Signoretti, Eigenmann; El Assaoui, Cavegn; May, Baltisberger Phil; Zangger; Hüsler, Baltisberger Chris, Koskela; Altorfer, Ulmann, Micheli; Schmutz, Ness, Hentes; Beeler, Faic, Widmer. Bemerkungen: Langenthal ohne Brägger (verletzt), Kühni, Marc Wolf (beide Unterseen), Brunner (Aarau), Meyer, Sataric (beide Biel) und Neukom (Rapperswil). GCK Lions ohne Camperchioli (verletzt) und Ryser (ZSC Lions).

19:30 Um 20:00 Uhr gehts los - Hopp SCL!