Live Ticker
Der SC Langenthal schafft die Vorentscheidung und besiegt Basel 2:1

Im dritten Playoff-Spiel besiegte der SC Langenthal die EHC Basel Sharks. Nach einem wenig umkämpften Spiel stand es 2:1.

Leroy Ryser
Merken
Drucken
Teilen
SC Langenthal für Live-Ticker

SC Langenthal für Live-Ticker

Archiv/Bieri

60. Minute Grosse Freude beim SCL - die Vorentscheidung ist geschafft! Weitere Details zum Spiel, morgen in der Print-Ausgabe vom Langenthaler Tagblatt.

60. Minute Ende.

59. Minute Icing gegen Langenthal - noch 100 Sekunden.

57. Minute Schnyder und Kämpf erhalten je 2+2 Minutenstrafen wegen übertriebener Härte.

57. Minute Ah nein, es geht sogar weiter mit fünf gegen fünf. Die Strafverteilung war wie folgt...

57. Minute Gute Chance für Kämpf und Grassi - kurz danach die erste kleine Rangelei. Aber sind wir ehrlich, das war nicht wirklich viel... Kämpf muss nun mit dem Basler Schnyder auf die Strafbank, ich glaube mit vier gegen vier geht es weiter.

56. Minute Sharks komplett - das war nichts.

54. Minute Strafe gegen Wittwer, das ist nicht gerade der ideale Moment! Powerplay für den SCL.

52. Minute Eigentlich wäre das ja ein Playoffspiel... Aber so sieht es nicht aus, kaum Emotionen, keine Rangeleien, keine harten Checks... Schade!

51. Minute Guter Abschluss von Kelly! Ganz ehrlich die Scheibe habe ich schon drin gesehen, das hätte gepasst, aber Croce griff ein und lenkte die Scheibe übers Netz.

50. Minute Wuuuhaaa! Gute Reaktion von Eichmann im richtigen Moment! Nach gleich zwei Abprallern hällt er auch den dritten Schuss! Gute Parade vom SCL-Keeper.

49. Minute Weiterhin lehnt sich Basel nicht wirklich auf. Eigentlich enttäuschend, am Ende der Quali sah es so aus, als wäre Basel richtig gut in Form...

46. Minute Von 18 Bullys hat Campbell nur gerade 5 für sich entscheiden können! In der zweiten Linie wirds nicht besser! Bodemann gewinnt nur 4von 16....

45. Minute Einer der Langenthaler Spieler hat die Scheibe im Torraum bei Eichmann zugedeckt. Das hätte eigentlich ein Penalty geben müssen - Glück gehabt, Massy hats offenbar nicht gesehen.

43. Minute Und schon die nächste Chance vergibt Brent Kelly! Nach einem tollen Lauf von Campbell spielt dieser quer auf Kelly, der mitgelaufen ist. Das halbleere Tor verfehlt der Kanadier aber deutlich - schade.

43. Minute Die Basler sind komplett.

41. Minute Weiter gehts - Langenthal spielt gleich von Beginn weg in Überzahl. 2495 Zuschauer sind anwesend - gute Kulisse.

40. Minute Auch nach diesem Drittel stellt sich die Frage: Wie wird Basel reagieren? Bisher fehlte irgendwie der Enthusiasmus, der Wille und wahrscheinlich auch das Können. Im Physischen Bereich ist dieses Spiel absolut enttäuschend - wenn man es nicht besser wüsste, würde man sagen, dass es kein Playoff-Spiel ist.

40. Minute Pause - Bonnet erhält noch eine Strafe.

38. Minute Noch 2 Minuten - Bully vor Croce.

37. Minute Kelly vergibt eine Grosschance! Nach einem Pass von Campbell steht er alleine vor dem Tor, schliesst ab und scheitert am herausragend reagierenden Croce.

36. Minute Ein guter Abschluss von Weber, bei welchem Croce aber nicht eingreiffen muss.

33. Minute Irgendwie kommt hier nicht so richtig Playoff-Feeling auf. Die Basler sind weiterhin blass und können sich nicht so richtig auflehnen. Vor allem fehlt auch die körperliche Härte. Ein harter Check, eine Rangelei - nichts dergleichen war heute zu sehen...

32. Minute Die Sharks sind komplett.

30. Minute Gerade eben wird den Langenthalern ein klarer Penalty verwehrt! Tschannen geht von der Seite her alleine aufs Tor und wird ganz klar aufs Eis gelegt. Der Schiedsrichter entscheidet sich aber für eine Strafe wegen Beinstellens - Bonnet ist draussen, die Langenthaler spielen in Überzahl.

30. Minute SCL komplett.

29. Minute Die Basler überzeugen auch im Moment nicht. Giovanni Trappatoni würde wohl sagen: "Basel spiele wie Flasche leer!"

28. Minute Strafe gegen Tschannen - Aufgrund eines Stockschlags spielt Basel die nächsten zwei Minuten in Überzahl. Kommt nun der erneute Ausgleich?

26. Minute Tolles Tor von Marc Kämpf! Er erhält die Scheibe an der blauen Linie und nutzt den Verkehr vor dem gegnerischen Tor aus, schliesst mit einem Schlenzer ab und schiesst die Scheibe ins rechte obere Dreieck.

26. Minute TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR - Kämpf trifft von der blauen Linie.

25. Minute Sharks komplett.

24. Minute Ähnlich wie auch in den letzten Spielen ist Schäublin sehr aggressiv und stichelt gerne beim Gegner. Ein Kandidat für eine Schlägerei?

23. Minute Scherwey muss auf die Strafbank - Powerplay für die Langenthaler.

21. Minute Roy fährt ums Tor herum, behält die Scheibe und schiesst nachdem er sich gedreht hat in Richtung Wittwer. Dieser lenkt die Scheibe ins Tor ab. Basel ist wieder im Geschäft.

21. Minute TOOOOR - Wittwer lenkt einen Schuss von Roy ab!

21. Minute Weiter gehts - die Scheibe ist im Spiel.

20. Minute Die Langenthaler haben das Spiel im Griff. Bisher wurden die Basler nicht gefährlich, es scheint als könnten sich die Gäste nicht gegen die Gelb-Blauen auflehnen. Vielleicht würde da eine Schlägerei helfen um das Team wachzurütteln? Ein typisches Playoff-Mittel, das bisher noch nicht eingesetzt wurde.

20. Minute Pause - kurz vor Drittelsende legt sich auch Steiner in einen Schuss. Guter Einsatz! SCL ist komplett.

18. Minute Marc Kämpf muss auf die Strafbank - ein Basler wollte alleine aufs Tor gehen und Kämpf hinderte ihn dabei. Dies gab aber eine Strafe und führt zur Unterzahl.

18. Minute Mapletoft läuft ins Offside - Bully im Drittel der Basler.

17. Minute Die Langenthaler scheinen sogar in der Unterzahl überlegen und schieben sich beinahe gemütlich die Scheibe zu. Ist der Tank bei den Baslern lehr? Mike Wolf hat sich gerade eben in einen Schuss gelegt - guter Einsatz, SCL ist komplett.

15. Minute TOR? Der Schiri sagt nein und gibt eine Strafe gegen die Langenthaler. Stockschlag das Verdikt, aber zurück zum vermeintlichen Tor. Anscheinend - einige anwesenden haben die Scheibe hinter Eichmann gesehen - hätte das Tor für Basel zählen müssen. Der Schiri hats aber nicht gesehen und kann deshalb den Treffer nicht geben. Kein Tor für Basel, dafür ein Powerplay.

14. Minute Nach einem Fehlpass kommt Frunz auf einmal zu einer Möglichkeit alleine vor dem Tor. Er kann den Pass seines Kollegen aber nicht annehmen.

13. Minute Nach diversen Abschlüssen der ersten Linie und einem von Hobi bleibt das Resultat dasselbe - Basel hatte hingegen kaum Chancen.

9. Minute Tschannen läuft auf links durch und legt zurück auf Gruber. Dieser schliesst ab und trifft das Tor nicht, sodass die Scheibe hinter dem Gehäuse durch geht und erneut Tschannen vor die Füsse fällt. Dieser spielt erneut quer vors Tor auf Gruber, der vor dem leeren Tor einschieben kann.

9. Minute TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR - Marco Gruber trifft in Überzahl!

8. Minute Fäh muss wegen Behinderung raus - er stoppte Gruber unsanft, als er an ihm vorbeigehen wollte. Powerplay SCL.

7. Minute Ein weiteres Icing gegen Langenthal - Bully vor Eichmann.

6. Minute Um zu präzisieren: Mit Zeitpunkt ist Spielzeit gemeint - zuletzt war in Olten ja Stromausfall, weshalb die Partie erst um neun Uhr begonnen hatte...

5. Minute Die beiden Teams haben verhalten begonnen. "Zu diesem Zeitpunkt lagen sich Olten und Visp längst in den Haaren", sagte Urs Moser, Radio 32 Korrespondent von Olten, der heute abend in Langenthal anwesend ist. Nicht aber nur in Sachen körperbetontes Spiel gehts lasch zur Sache, auch Torchancen waren bisher nicht zu sehen...

2. Minute Der erste Pfiff des Schiedsrichter ist aufgrund eines Icings - Bully vor Eichmann.

1. Minute Massy wirft ein - es geht los.

Vor dem Spiel Hier kommen die Aufstellungen - keine Änderungen bei Basel, bei Langenthal ist Guyaz und Chatelain neu verletzt. Langenthal: Eichmann; Marc Wolf, Schefer; Müller, Flückiger; Leuenberger, Steiner; Kühni; Tschannen, Campbell, Kelly; Gruber, Bodemann, Carbis; Kämpf, Weber, Dommen; Mike Wolf, Holenstein, Hobi; Grassi. Basel: Croce; Bonnet, Schäublin; Fäh, Scheidegger; Pienitz, Gfeller; Plavsic; Schnyder, Roy, Mapletoft; Frunz, Schwarz, Gartmann; Wittwer, Chiriaev, Vögele; Scherwey, Baur, Montandon. Bemerkungen: Basel ohne Falett, Heinis, Marolf, Weisskopf und Wright (alle verletzt). Langenthal ohne Brägger, Chatelain, Guyaz (alle verletzt), Cadonau (krank), Brunner (Aarau), Meyer und Sataric (beide Elite Biel).
19:30 Um 20.00 Uhr gehts los - Hopp SCL!