Eishockey
Der SC Langenthal gewinnt in Sierre 4:3

Der SC Langenthal hat mit vereinten Kräften die Gegner aus dem Wallis besiegt. Sierre konnte in der letzten Minute noch auf 3:4 verkürzen. Am Schluss blieben die Berner aber Sieger.

Drucken
Teilen
SC Lantenthal für Live-Ticker

SC Lantenthal für Live-Ticker

Archiv/Bieri

Die letzten Sekunden waren nochmals ganz brenzlig. Trotzdem schafft es der SCL im Wallis zu gewinnen.

Der SCL musst 42 Sekunden zittern und hoffen, dass es beim 4:3 blieb, nachdem Sierre ein Time-Out nahm und mit sechs Feldspielern auf den Ausgleich drückte.

Doch die Berner brachten den Vorsprung über die Runden und fuhren auch im Wallis drei Punkte ein.

Langenthal siegte in Siders vor allem dank Jeff Campbell. Der kanadische Stürmer erzielte die drei Treffer zur 3:0-Führung und gab zum letztlich entscheidenden 4:2 (44.) den letzten Pass. Sierre, das unter seinen Möglichkeiten blieb, verlor erstmals in dieser Saison nach 60 Minuten. (az/SI)

Aktuelle Nachrichten