Live Ticker
Der SC demontiert die Basler Sharks mit 8:1

Der SC Langenthal liess Schlusslicht ECH Basel Sharks keine Chance. Die Langenthaler gewannen die einseitige Partie verdient mit 8:1. Lesen Sie hier, wie sich das Spiel von Minute zu Minute entwickelte.

Quentin Schlapbach
Drucken
SC Lantenthal für Live-Ticker

SC Lantenthal für Live-Ticker

Archiv/Bieri

60. Minute Zum Schluss wurde es eine regelrechte Demontage. Der SCL war heute die klar dominirende Mannschaft und gewinnt souverän mit 8:1. Spielbericht mit Analyse, Stimmen und weiteren Details lesen sie in der morgigen Ausgabe des Langenthaler Tagblatts. Der nächste Ticker gibt es am kommenden Dienstag, wo der SCL auswärts auf den HC Ajoie trifft.

60. Minute Das Spiel ist aus. Langenthal gewinnt gegen die Basel Sharks mit 8:1.

57. Minute Kämpf vergibt nach Querpass von Stefan Tschannen eine riesen Chance. Es bleibt beim 8:1.

55. Minute Noch fünf Minuten sind zu spielen.

53. Minute Riesenchance für Marc Leuenberger. Sein Schuss war aber zu wenig platziert.

50. Minute Das Basler Fiasko nimmt seinen Lauf. Chiriayev muss 2 Minuten in die Kühlbox.

49. Minute Eigengewächs Simon Kühni schiesst sein erstes Tor in der NLB. Gratulation!

48. Minute TOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Langenthal! 8:1!

46. Minute Hobi geht der Basler Abwehr völlig vergessen. Er zieht alleine aufs Tor und verlädt Pfister wunderschön.

46. Minute 7:1! TOOOOOOOOOOOOR für den SCL

44. Minute Heisse Szenen vor dem Tor von Marc Kern. Der SCL-Keeper hält seinen Kasten aber rein.

42. Minute Die Strafe gegen Brägger übersteht der SCL schadlos. Es geht weiter mit 5 gegen 5.

41. Minute Schafft der SCL heute ein "Stängeli"? Das soeben begonnene dritte Drittel wir uns eine Antwort geben.

40. Minute Das zweite Drittel ist gespielt. Der SCL konnte seine Führung um drei weitere Tore ausbauen. Sie traten in diesen 20 Minuten noch dominanter auf, als im ersten Drittel des Spiels. Nach einer viertelstündigen Pause folgt der dritte Akt in diesem Spiel.

39. Minute Strafe gegen den SCL: Yves Müller kassiert die dritte Zweiminutestrafe für sein Team.

38. Minute Riesenchance wieder für Marc Kämpf. Der Schuss des Youngster landet in Pfisters Fanghand.

36. Minute Noch vier Minuten sind in diesem Drittel zu spielen und die Partie ist wohl schon entschieden. Der SCL führt souverän mit 6:1.

33. Minute Schon wieder eine Weltklasse-Aktion von Brent Kelly. Nach einem abgeblockten Schuss liegt die Scheibe frei. Kelly übernimmt fährt vors gegnerische Tor, täuscht einen Querpass auf den mitgelaufenen Jeff Campbell an und schiesst dann doch selber. 6:1!

33. Minute Shorthander!!!!!!!!!! TOOOOOOOOR für Langenthal

32. Minute Strafe gegen Langenthals Mathias Brägger.

31. Minute Yanick Bodemann nutzt einen Abpraller von Basel-Goalie Pfister zum 5:1.

31. Minute 5:1! TOOOOOOOR für Langenthal

29. Minute Strage gegen Basel: Der einizge Hans in der NLB - Hans Pienitz - muss auf die Strafbank.

29. Minute Zwei Chancen auf beiden Seiten: Sowohl Roy auf Seiten der Basler als auch Langenthals Holenstein scheitern am Torhüter des gegnerischen Teams.

28. Minute Schnyder vergibt für die Basler eine Riesenchance. Die Sharks haben nach wie vor Ladehemmung.

25. Minute Ein riesen Getümmel vor dem Basler Tor. Tschannen behält als einziger den Überblick und stochert die Scheibe über die Linie.

25. Minute 4:1! TOOOOOOOOOOOOOOOR für Langenthal.

24. Minute Die Stärke der Langenthaler - die Chancenauswertung - ist in dieser Saison bisher die Schwäche der Sharks. Sie hatten bisher in allen drei bisherigen Saisonspielen mehr Schüsse als ihr Gegner zu verzeichnen, aber haben trotzdem drei Mal verloren.

21. Minute Die Spieler sind zurück auf dem Eis. Es geht weiter!

20. Minute Die Langenthaler nutzten eine Schwächeperiode der Basler mit drei Toren gnadenlos aus. Auch heute beweist das Team von Heinz Ehlers wieder eine bemerkenswerte Kaltblütigkeit vor dem gegnerischen Tor. Die Sharks waren über weite Strecken ebenbürtig und sind mit diesem Resultat etwas schlecht bedient.

20. Minute Das erste Drittel ist Geschichte. Es steht 3:0 für das Heimteam aus Langenthal.

19. Minute Die zweite unnötige Strafe hat nun Konsequenzen. Chiriayev verkürzt für die Basler kurz vor der Pause.

18. Minute 3:1: TOR für Basel.

17. Minute Zweite Strafe gegen den SCL: Yanick Bodemann muss auf die Bank.

16. Minute Noch gut vier Minuten sind zu spielen bis zur ersten Pause. Bully vor Marc Kern.

15. Minute Nach einigen Anlaufschwierigkeiten ist der SCL nun definitiv angekommen. Sie dominieren diese zweite Hälfte des ersten Drittels klar .

13. Minute Doppelschlag für den SCL. Erst sorgt Brent Kelly mit einer herrlichen Einzelaktion für das 2:0 und nur Sekunden später erhöht Marc Kämpf nach einem mustergültigen Konter zum 3:0.

13. Minute Aller guten Dinge sind drei: 3:0 für den SCL!!!!!!!!!!!!!!!!!

13. Minute TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Langenthal.

11. Minute Strafe gegen Basel. Schwarz muss in die Kühlbox.

10. Minute Riesenchance für Kämpf. Er kann nach einem Abwehr-Fehler der Basler allein auf Pfister los ziehen, aber er vergibt.

10. Minute Yves Müller prescht aus der Abwehr vor und erwischt Basel-Goalie Pfister in der oberen rechten Ecke.

10. Minute TOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den SCL.

7. Minute Der SCL kann sich ein erstes Mal in der gegnerischen Zone installieren. Aber der Schuss von Yves Müller findet den Weg ins Tor nicht.

4. Minute Die Strafe ist vorbei. Erst gegen Ende der Strafe wurde es einmal brenzlig.

3. Minute Erst Parade von Marc Kern. Er wehrt den Schuss von Basel-Topskorer Roy problemlos ab.

2. Minute Die erste Strafe des Spiels ist Tatsache. Noel Guyaz muss zwei Minuten raus.

1. Minute Los geht's! Schiedsrichter Dany Wirth gibt die Scheibe frei.

17:30 Weiterhin fehlen den Langenthalern Alex Chatelain und Marc Wolf, die nach wie vor an Verletzungen laborieren. Auf Seiten der Basler fehlt Ersatztorhüter Lorenzo Croce und Stürmer Andrea Grassi. In fünf Minuten gehts los.

17:30 Im Vergleich zum letzten Spiel gibt es im SCL-Kader einige Änderungen. Marco Gruber ist nach einer leichten Hirnerschütterung im Startspiel gegen Olten wieder dabei. Somit dürften alle vier Linien heute zu Eiszeit kommen. Stefan Tschannen wird neben den beiden Söldnern in der ersten Linie auflaufen. Dafür wurde Mathias Brägger in die vierte Linie degradiert. Auffälligste Änderung: Heute steht nicht Marc Eichmann sondern Marc Kern im SCL-Tor. Heinz Ehlers setzt damit um, was er schon vor der Saison angekündigt hat. Nähmlich, dass beide Torhüter regelmässig zum Einsatz kommen werden.

17:30 Hier die Aufstellung der beiden Teams. Langenthal: Kern; Schefer, Müller; Guyaz, Cadonau; Leuenberger, Grieder; Meyer, Kühni; Kelly, Campbell, Tschannen; Gruber, Bodemann, Carbis; Mike Wolf, Weber, Kämpf; Hobi, Brägger, Holenstein. Basel Sharks: Pfister; Plavsic, Schäublin; Fäh, Heinis; Weisskopf, Bonnet; Gfeller, Pienitz; Wright, Roy, Falett; Marolf, Chiriayev, Vögele; Gartmann, Schwarz, Schnyder; Frunz, Baur, Wittwer.

bald geht es los Hopp SCL

Aktuelle Nachrichten