Zürich
Dealer verhaftet: Kantonspolizei stellt über 1,5 Kilogramm Heroin sicher

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwoch in der Stadt Zürich einen mutmasslichen Drogendealer verhaftet: Im Rucksack des 30-Jährigen fanden die Polizisten 150 Gramm Heroin. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stiessen sie auf weitere 1,4 Kilogramm.

Drucken
Teilen
Im Rucksack und in der Wohnung des Dealers fanden die Polizisten über 1,5 Kilogramm Heroin. (Symbolbild)

Im Rucksack und in der Wohnung des Dealers fanden die Polizisten über 1,5 Kilogramm Heroin. (Symbolbild)

Keystone

Zudem stellte die Kantonspolizei beim Albaner 20'000 Franken in "drogenhandelsüblicher Stückelung" sicher, wie sie am Mittwochabend mitteilte. Der Mann, der sich illegal in der Schweiz aufhält, wurde verhaftet und der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Aktuelle Nachrichten