Die Gewinner
Das sind die besten WM-Tippspieler der Region

Über 900 Leserinnen und Leser haben bei unserem WM-Tippspiel mitgemacht. Die besten behalten Brasilien 2014 mit dem Gewinn eines Wellness-Weekends, einem Apple Notebook und weiteren tollen Preisen in Erinnerung.

Drucken
Teilen
wm-tippspiel-artikel.jpg

wm-tippspiel-artikel.jpg

Nordwestschweiz

Reto Rennhard aus Aarau tippte am besten von den insgesamt 927 Teilnehmern aus allen drei Regionen Aargau/Solothurn/Basel. Er holte in der Tippgruppe Aargau 85 Punkte und gewinnt ein Apple MacBook Air 13, gesponsert von der Neuen Aargauer Bank AG.

Pures Glück oder war viel Können dabei? «Eine Kombination aus beiden», sagt Reto Rennhard, der mit dem Nickname «elRe» spielte. «Ich bin schon strategisch vorgegangen.» Sein Erfolgsgeheimnis: Oft das typische Fussballresultat 2:1 tippen - und im entscheidenden Moment mit dem nötigen Glück genau das richtige Resultat voraussehen. Zum Beispiel den Final tippte Rennhard genau richtig, 1:0 für Deutschland. «Viele haben da wohl an einen höheren Sieg der Deutschen geglaubt.»

Als Leiter Kommandoraum bei den SBB tippt Rennhard mit seinen Kollegen auch sonst mal, zum Beispiel Bundesligaspiele. «Aber rein privat.» Bei einer so grossen Runde wie dem AZ-WM-Tippspiel hat Rennhard das erste Mal mitgespielt. Umso mehr freut er sich über den Sieg und den tollen Preis.

Der beste Tippspieler der Gruppe Basel heisst Silvio Suter (Nickname «nevthis»). Mit 84 Punkten klar der Stärkste seiner Region. Er gewinnt zwei Übernachtungen im Seminar- und Wellnesshotel Stoos für zwei Personen. «Am Anfang habe ich nie auf mehr als drei Tore pro Spiel getippt und habe mich so schnell an die Spitze gesetzt», sagt Silvio Suter zu seiner Strategie. Der Bündner Geografie- und Englischstudent, der in Basel lebt, ist ein Taktikfuchs. Gegen Ende der WM hat er zunehmend konservativ getippt und so seine Verfolger auf Distanz gehalten. Sein schönster und bester Tipp: «Ich habe Schweiz gegen Honduras 3:0 getippt. Das war natürlich Glück!»

In der Tipp-Gruppe Solothurn holt Daniel Schild (Chaotic) Rang 1 mit 79 Punkten. Auch er wird zu zweit für zwei Nächte ins Seminar- und Wellnesshotel Stoss eingeladen.

Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich und danken allen für die Teilnahme unseres Gratis-Tippspiels.

Hier die Liste der Erstrangierten aller Tipp-Regionen, denen es zu einem Preis gereicht hat.

WM-Tippgruppe Aargau

1. elRe, 85 Punkte; Preis: Apple MacBook Air 13, Sponsor: Neue Aargauer Bank AG.

2. hupfy 82 Punkte; Preis: Funk-Wetterstation Oregon Modena im Ferrari Design, von Zihlmann Electronis AG.

3. Niiicole 71 Punkte; Preis: 100 Franken-Gutschein von Cinema 8 AG.

WM-Tippgruppe Solothurn

1. Chaotic 79 Punkte; Preis: 2 Tage für 2 Personen im Seminar- und Wellness Hotel Stoos.

2. Alien 74 Punkte; Preis: Sparkonto mit 200 Fr. Guthaben bei der Spar- und Leihkasse Bucheggberg.

3. ms1992 72 Punkte; Preis: 100-Franken-Gutschein bei Amag Solothurn.

4. Valentino67 70 Punkte; Preis: 100-Franken-Gutschein von Saner Apotheke.

4. chriguuu 70 Punkte; Preis: 100-Franken-Gutschein von Saner Apotheke.

WM-Tippgruppe Basel

1. nevhis 84 Punkte; Preis: 2 Tage für 2 Personen im Seminar- und Wellness Hotel Stoos.

2. Alexy 73 Punkte; Preis: 100-Franken-Gutschein bei Pneu Egger.

2. tabe 73 Punkte; Preis: 100-Franken-Gutschein bei Schneider Reisen & Transport AG.

4. PeterN59 69 Punkte; Preis: 100-Franken-Gutschein bei Möbel Märit.