Gastronomie
Das sind die besten Lokale im Oberaargau und im Seeland

Wo isst man besonders gut im Oberaargau und im Seeland? Die Gastro-Fibel «Gault Millau» gibt Anworten. Und kürt für die Region einen Sieger: Der Löwen in Thörigen.

Merken
Drucken
Teilen
Gasthof Löwen in Thörigen

Gasthof Löwen in Thörigen

Zur Verfügung gestellt

Am meisten Punkte bekommen haben:

18 Punkte:
Löwen, Thörigen.

17 Punkte:
Emmenhof, Burgdorf, Sonne
Scheunenberg-Wengi b. Büren.

15 Punkte:
Stadthaus «La Pendule» Burgdorf; Moospinte, Münchenbuchsee; Le Grillon, Les Prés-d'Orvin.

14 Punkte:
Il Grano, Büren a.A.; Zum Brunnen, Fraubrunnen; Bären, Dürrenroth; Bären, Madiswil; Bären Utzenstorf; Zur Gedult, Burgdorf; Pelzmanns Goldener Krug, Suberg.

13 Punkte:
Bahnhof, Aarberg; Commerce, Aarberg; Spanische Weinhalle, Burgdorf; Storchen, Diessbach; Löwen, Fraubrunnen; Löwen, Heimiswil; Freudigers Hardern Pintli, Lyss; Forst, Thunstetten; La Taverna Romana, Twann; Hirserenbad, Ursenbach; Palace, Biel; Opera Prima, Biel; Waldschenke, Hermrigen.

12 Punkte:
Zur weissen Kuh, Seeberg.

Im Jahr 2011 sind nicht mehr aufgeführt: Schlössli, Ipsach; Drei Fische, Lüscherz.