Huttwil
Das Blumenstädtchen wird am Wochenende zum Mekka für Käseliebhaber

Seit der Schweizer Käsemarkt in Huttwil mit den gleichzeitig verliehenen Swiss Cheese Awards 2006 einen kräftigen Schub erhielt, hat er sich als Stelldichein von Käseproduzenten, -händlern und -liebhabern etabliert.

Drucken
Am Huttwiler Käsemarkt bieten 20 Produzenten die unterschiedlichsten Sorten an. zvg

Am Huttwiler Käsemarkt bieten 20 Produzenten die unterschiedlichsten Sorten an. zvg

Solothurner Zeitung

Am ersten Oktober-Wochenende findet er zum siebten Mal statt. Ein zartschmelzender Emmentaler Brie aus der Dorfkäserei Sumiswald, ein Büffel-Mozarella aus Schangnau für einen Tomatensalat, ein Röschen Tête-de-Moine oder doch lieber ein Emmentaler oder gar ein rezenter Alpkäse wie L’Etivaz aus dem Pays d’ Enhaut, der Wiege der Schweizer Hartkäseherstellung: Sie alle findet man am Wochenende im Städtchen Huttwil und noch viel mehr.

Insgesamt gut 20 Käseproduzenten geben sich dort aus Anlass des 7. Schweizer Käsemarktes ein Stelldichein. Man kann nicht nur mit ihnen ins Gespräch kommen, sie geben von ihren Spezialitäten auch zum Degustieren.

Auch andere natürliche Produkte

Ergänzt wird das Angebot durch weitere Produkte aus Landwirtschaft, Kunsthandwerk und Brauchtum. An erster Stelle zu nennen ist «Das Beste der Region» mit den Herstellern von Regionalprodukten, die zusammen mit dem organisierenden Huttwiler Verkehrsverein Pro Regio auch für die Festwirtschaft verantwortlich zeichnen. Man findet am Käsemarkt auch Weine, Brot und Gebäck, Konfitüren und Honig, Trachtenartikel, Blechwaren und Körbe, Scherenschnitte und vieles mehr.

Der Schweizer Käsemarkt ist in Huttwil eingebettet in saisonale Themenmärkte, die Pro Regio zur Belebung des mittelalterlichen Huttwiler Marktrechts ins Leben gerufen hat: Den Wiehnachtsmärit, den Ostereier-Märit und den Historischen Handwerkermarkt. Wie bei allen diesen Märkten legt Pro Regio neben einer strengen Auswahl der Teilnehmer, mit der für die Qualtität des Angebots gesorgt wird, auch Wert auf ein attraktives Rahmenprogramm.

Schweizer Käsemarkt Huttwil

Samstag, 1. Oktober 2011, 10 bis 18 Uhr; Sonntag, 2. Oktober, 10 bis 17 Uhr.

www.kaesemarkt.ch

Am ersten Oktober-Wochenende lohnt sich ein Ausflug nach Huttwil also ganz besonders, wenn sich dieses einmal mehr ganz in den Dienst des Schweizer Käses stellt. (mgt)

Aktuelle Nachrichten