Unfall
Carchauffeur verhindert Frontalcrash: Sein blitzschnelles Handeln rettete Leben

In Kloten kollidierte am Mittwochnachmittag ein Lastwagen mit einem entgegenkommenden Reisecar. Durch die schnelle Reaktion des Carchauffeurs konnten Tote verhindert werden.

Drucken
Teilen

Kurz vor 14 Uhr war der Lastwagen aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrspur geraten, wo ihm ein Reisecar entgegenkam.

Carchauffeur Werner Bolli, der seit 30 Jahren Lastkraftwagen lenkt, reagierte blitzschnell: Er riss sein Steuer herum und konnte so - in letzter Sekunde - einen Frontalcrash verhindern. Er habe «huere Schwein gha», sagte Bolli im Interview mit «Tele Züri».

Der Car befand sich auf dem Rückweg von Zürich und transportierte keine Passagiere. Wäre der Unfall auf dem Hinweg passiert, hätte es etliche Tote geben können.

Werner Bolli wurde durch fliegende Glassplitter an seinem Arm verletzt und musste ins Spital gebracht werden. In einer Woche darf er sich wieder auf die Strasse wagen.

Aktuelle Nachrichten