Abstimmung
BDP Kanton Zürich für flächendeckende Einführung der Grundstufe

Die Bürgerlich-Demokratische Partei (BDP) des Kantons Zürich ist für die flächendeckende Einführung der Grundstufe. Die Partei sagt sowohl Ja zur «prima»-Initiative als auch zum Gegenvorschlag. Darüber abgestimmt wird am 25. November.

Merken
Drucken
Teilen
BDP Kanton Zürich. (Symbolbild)

BDP Kanton Zürich. (Symbolbild)

Keystone

Für den Fall, dass das Volk beide Vorlagen gutheissen sollte, bevorzugt die BDP bei der Stichfrage den Gegenvorschlag, wie sie am Donnerstag mitteilte. Dieser lässt den Gemeinden die Wahl zwischen der Grundstufe und der Weiterführung des Kindergarten-Modells.

Nein sagt die Partei zu den beiden Mieterinitiativen «Rechtsschutz» für alle (Mietgericht gebührenfrei) und «Transparente» Mieten (Offenlegung von Anpassungen bei Neuvermietungen).