Live Ticker
Ambri gewinnt auch das zweite Ligaqualifikationsspiel gegen Langenthal

Der überklassige setzt sich auch im zweiten Playoffspiel in der Ligaquali durch. Ambri war in gewissen Phasen besser. In diesen wurden drei Tore erzielt, die von Langenthal trotz guten Chancen nicht ausgeglichen werden konnte.

Leroy Ryser
Merken
Drucken
Teilen

Archiv/Bieri

60. Minute Ambri gewinnt in Langenthal verdient mit 3:0. In jedem Drittel gab es die Druckphasen der Tessiner, in welchen die Langenthaler mit dem Tempo nicht mithalten konnten und mit Abwehrarbeit beschäftigt waren. Diese wurde meist lange Zeit gut erfüllt, irgendwann war es dann aber doch soweit, dass die Gäste den Treffer realisierten. Trotzdem: Langenthal war nicht deutlich schlechter, sie hätten aber kaltblütiger ihre Chancen verwerten müssen. In Langenthal wird trotzdem gefeiert - der Schweizermeistertitel wird von den Fans weiterhin bejubelt. Die Partie ist zu Ende - am Samstag geht es in Ambri weiter mit Spiel drei.

60. Minute TOOOR - Lakhmatov macht die Sache klar.

60. Minute Eichmann bleibt draussen.

60. Minute 1:03 vor Schluss nimmt Ehlers doch noch sein Time-Out - ob das noch reicht? Mit einem Bully vor Bäumle gehts weiter, gut möglich dass Eichi nicht mehr ins Tor geht...

59. Minute Eichi bleibt im Tor - das wird nichts mehr...

58. Minute Noch etwas mehr als 2 Minuten - das wird wohl nichts mehr für den SCL - gerade eben hatte Müller noch ein guter SChuss und bringt dem SCL ein Bully vor dem gegnerischen Tor ein - Eichmann bleibt noch im Tor.

57. Minute Noch rund drei Minuten - der SCL hat es schwer, sich aus dem Drittel zu lösen....

55. Minute SCL komplett.

53. Minute Die Schorenhalle ist rampenvoll und ausverkauft! 4800 Zuschauer sind anwesend!

53. Minute Ambri ist komplett und kurz danach handelt sich Kämpf eine Strafe ein. Mit ein wenig übermütigem Einsatz greift er einen Gegner an und muss nun raus - das war sie, die beste Chance das Spiel vielleicht sogar zu wenden... Hat nun Ambri die Partie gewonnen?

52. Minute Nur noch einfache Überzahl...

51. Minute Ambri befreit erstmals nach einer guten Kelly Chance - weiter gehts.

50. Minute Im Publikum hats ein Zuschauer offenbar getroffen - der halbe Schuss hat für Aufregung im Publikum gesorgt. Jetzt gehts mit einer langen Überzahlsituation weiter...

50. Minute NOCH EINE STRAFE! Noreau haut die Scheibe raus und kassiert ein zweier für Spielverzögerung! Nun hat Langenthal die grösste Chance, die sie überhaupt haben können!

50. Minute Constantine hat die Lage erkannt - nun kann es nämlich noch einmal ganz heiss werden. Wenn das 2:1 fällt und vielleicht sogar die zweite Überzahlsituation ausgenutzt werden könnte, stände es vielleicht sogar 2:2 - die SCL-Fans hoffen...

50. Minute Tschannen holt im Slot gleich noch eine Strafe heraus! Wegen Crosschecks geht Raffainer raus und beschert den Langenthaler 70 Sekunden doppelte Überzahl. Cadonau, Guyaz, Kelly, Tschannen und Bodemann werden spielen - zuerst gibts aber noch ein Time-Out von Ambri Piotta.

49. Minute Bereits kommen aber weitere ungemütliche Momente auf Ambri zu. Nach einem Hacken wird Trunz auf die Strafbank verbannt. Powerplay für den SCL - klappts nun?

48. Minute ACH DU MEINE GÜTE! Da wär sie gewesen, die gute Chance für das wichtige 2:1 und dies gleich in doppelter Ausführung. Kelly kommt nach einem Querpass im Gerangel vor Bäumle zum Abschluss und auch den Abpraller kann der Kanadier aus dem Hinterhalt gleich selbst übernehmen. Bäumle reagierte hervorragend und rettete sein Team vor einigen Gefahren...

48. Minute Noch warten wir auf die Zuschauerzahl - hier wird wohl ausverkauft sein... Zum Spiel; den Langenthalern fehlt der grosse Coup noch. Ein Ausgleich würde die Gemüter nochmals erhitzen, die Sache spannend machen... Dieser muss aber bald kommen, sonst wirds eng für einen allfälligen Sieg...

46. Minute Nach einem starken Auftritt im Boxplay sind die Berner wieder komplett.

44. Minute Das Verdickt ist komischerweise Cross-Check - Ambri musste bereits drei Mal frisch aufbauen, Langenthal spielt ein gutes Boxplay.

44. Minute Lars Neher muss auf die Strafbank wegen Beinstellens - das erste Powerplay für Ambri startet.

42. Minute Grosschance Tschannen - im gegnerischen Drittel schliesst er aus dem Zentrum ab, verfehlt das Tor aber knapp.

41. Minute Weiter gehts - die Scheibe ist wieder drin.

40. Minute Während Ambri zwar auf einem schmalen Grad wandert und eigentlich in jedem Moment stolpern könnte, macht auch der SC Langenthal noch nicht den Eindruck, dass er die Partie wenden könnte. Es ist und bleibt schwer, die gegnerische Abwehr aus der NLA zu knacken und das bemerkt man auch... Mit ein wenig Glück, wären die Gelb-Blauen aber sehr schnell wieder im Geschäft um einen Heimsieg.

40. Minute Pause.

40. Minute Das Drittel dauert noch etwas wenigter als eine Minute - Ehlers schickt nochmal Kelly und Tschannen aufs Eis - diesmal mit Tim Weber.

38. Minute Guter Abschluss von Kelly - Noreau lenkt ihn aber gerade noch ab - Bully vor Bäumle.

38. Minute Ambri hat weiterhin die Überhand im Spiel, aber man hat das Gefühl, dass nur wenig fehlt um den A-Club in Rücklage zu bringen. Vielleicht ein bisschen Glück für die Gelb-Blauen, ein Tor und bald schon könnte Ambri ins Wackeln geraten....

34. Minute Kelly geht nach einem rasanten Aufbauspiel und tollen Pässen alleine aufs Tor von Bäumle zu! Tschannen legte ihm kurz dafür die Scheibe zurück, nachdem er Noreau auf sich aufmerksam gemacht hatte. Kelly konnte danach die Scheibe übernehmen, hatte Zeit und Platz, scheiterte aber an Bäumles starkem Einsatz.

33. Minute Frecher Alex Chatelain! Eigentlich hätte man gedacht, dass er den Weg aussenrum in Richtung Tor sucht - auf einmal schiesst der Routinier aber. Bäumle war zwar überrascht, die Scheibe geht aber trotzdem knapp nicht ins Tor...

32. Minute Ein wenig Arbeit für Bäumle; Kämpf schliesst ab nachdem er sich mit viel Kraft durchgesetzt hat. Für den HCAP-Torwart war der Abschluss aber kein Problem.

31. Minute Nach einem Querpass kommt Pedretti zum Abschluss - er scheitert bei einer herausragenden Chance am hervorragenden Marc Eichmann - toller Reaktion!

28. Minute Ambri komplett - ein weiteres Powerplay bleibt ungenutzt.

27. Minute Strafe gegen Schlagenhauf - hoher Stock, Powerplay für den SCL.

26. Minute Tor - der Schiri zählt den Treffer. Weiter gehts.

26. Minute Zuerst werden aber noch die Fernsehbilder von den Referees konsultiert - Tor oder nicht Tor?.

26. Minute TOOOOR für Ambri - nach einer langen Druckphase gibts einen Abpraller von Eichmann, der Lakhmatov kaltblütig ausnutzt.

24. Minute Ein guter Cadonau-Abschluss von der blauen Linie zwingt Bäumle zu einem Save - Bully vor dem Ambri-Tor.

24. Minute Das war knapp! Tim Weber versuchte es nach einem Buebetrickli-Lauf Backhand und überraschte Bäumle damit. Er verfehlte das Tor - nur wenige Centimeter trennten den Langenthaler aber vom jubelnden.

23. Minute Die Partie beginnt in diesem Drittel sehr ausgeglichen und ohne gefährliche Torszenen. Ambri hat ein bisschen mehr Puckbesitz, für die beiden Keeper gabs aber noch nicht wirklich harte Arbeit zu verrichten.

21. Minute Weiter gehts...

20. Minute Im letzten Drittel hat sich der Unterschied vor allem bei einzelnen Punkten oder Momenten widerspiegelt - Am gegnerischen Tor steht einer mit Nati-Format, oder aber auch die Druckphasen, welche durchaus NLA-Format haben, aber nicht über das ganze Drittel konstant zu sehen waren. Kleine Vorteile nach 20 Minuten für Ambri - der SCL ist aber noch lange im Geschäft...

20. Minute Ambri spielt in der NLA und Langenthal in der NLB - von einem Klassenunterschied merkt man in diesem Spiel aber schlicht und einfach nichts. Während die Biancio-Blû in der ersten Phase besser waren, taute Langenthal gegen den Schluss auf und vermochte zu überzeugen. Auf Schoren bleibt es sicherlich spannend.

20. Minute Pause - Müller legt sich in den letzten Schuss und verhindert nach einer SCL-Druckphase sogar noch das 2:0.

20. Minute Die Tessiner haben Mühe mit dem Fore-Checking von Langenthal - vielfach bleiben sie im eigenen Drittel stecken.

18. Minute Da kommt Ambri maximal mit einem blauen Auge davon - nach einem Foul an Gruber - ihm wurde unterwegs aufs Tor ein Bein gestellt - wird keine Strafe ausgesprochen.

16. Minute Guter Abschluss von Hobi - auf der rechten Seite geht er durch und versucht die Scheibe im langen Eck oben links unterzubringen. Die Scheibe geht knapp vorbei.

14. Minute In 9 Sekunden wird ein schwaches Powerplay der Langenthaler zu Ende gehen. Nur wenig Druck aufs Tor, Ambri befreite mehrmals die Scheibe und der Angriff der Langenthaler schien doch ein wenig zaghaft. Ambri komplett...

13. Minute Das Verdickt ist Check von Hinten, weshalb der Zehner offiziell nicht wegen Reklamierens ausgesprochen wird. Fällt nun der Ausgleich?

13. Minute Grosschance für Bodemann - nach einem Querpass in den Lauf von Kelly verpasst er es im leeren Gehäuse einzuschieben. das war knapp... Kurz danach wird Kelly gefoult und nach einer Rangelei wird Perrault vom Eis geschickt. Wegen Reklamieren und Provozieren erhält der Kanadier noch einen Zehner obendrauf. Zwei Überzahlminuten für den SCL.

11. Minute Ein grosser Fehler von Marc Eichmann hinter dem SCL-Tor. Er will die Scheibe schnell machen und spielt sie weiter. Dieser Pass misslingt und gelangt zu Schlagenhauf, der ebenfalls hinter dem Tor steht. Dieser spielt vors leere Gehäuse auf Bianchi, der nur noch einschieben muss.

11. Minute TOOOOR für Ambri - Bianchi trifft.

10. Minute Kurz vor Ablauf der Strafe hat Chatelain noch eine Riesenchance! Er kommt nach einem Querpass vor Bäumle in Schussposition, scheitert aber am HCAP-Torwart. Ambri ist derweil komplett.

8. Minute Hartes Foul von Schlagenhauf - dafür wird er bestraft und muss auf die Strafbank. Powerplay für die Langenthaler - die Chance das volle Stadion zum Beben zu bringen.

7. Minute Bereits zwei weitere gute Abschlüsse haben wir gesehen. Noreau scheitert von der blauen Linie aus und Marco Gruber prescht sich über aussen vors Tor, schliesst ab und scheitert ebenfalls am Torwart.

6. Minute Noch bleibt es vor allem vor Eichmann gefährlich. Gerade eben setzt sich Duca gegen Marc Schefer durch, der eigentlich den Gegner hätte im Griff haben sollen, dabei aber scheitert. Duca kann Eichmann hingegen aber nicht bezwingen.

5. Minute Grosschance für Tschannen - nachdem Kelly sich geschickt mit einem Trick auf der Seite durchsetzt, spielt er die Scheibe vors Tor auf seinen Kollegen, der sofort abschliesst und Bäumle zu einer herausragenden Reaktion zwingt...

4. Minute Guter Abschluss von Trunz. Er kommt in der Mitte vom gegnerischen Drittel in Scheibenbesitz, nimmt diese an und schliesst sofort ab. Eichmann ist aber gut postiert und lenkt die Scheibe am Tor vorbei.

4. Minute Ambri hat in der Startphase mehr vom Spiel - zurzeit hat Langenthal Mühe, ein Angriffsspiel zu installieren.

2. Minute Erster Abschluss von Ambri von der blauen Linie. Auf der linken Seite kommt Schulthess nach einem Rückpass an die Scheibe, zieht ab, trifft aber das Tor nicht.

1. Minute Los gehts - die Scheivbe ist im Spiel...!

0. Minute Bald geht es los - die Spieler laufen aufs Eisfeld. Hier wird nun Langenthaler Geschichte geschrieben - das erste Mal seit Einführung der Playoffs und das erste Mal nach zwanzig Jahren spielt der SC Langenthal eine Ligaqualifikation um in die Nationalliga A aufzusteigen.

Vor dem Spiel Hier ist die Aufstellung der beiden Teams! Ambri hat einen Ausländer ausgetauscht - es spielt Perrault für Landry. Langenthal: Eichmann; Schefer, Müller; Cadonau, Guyaz; Leuenberger, Flückiger; Steiner; Tschannen, Bodemann, Kelly; Gruber, Chatelain, Carbis; Kämpf, Weber, Dommen; Neher, Holenstein, Hobi; Mike Wolf. Ambri: Bäumle; Sidler, Trunz; Kobach, Noreau; Schulthess, Casserini; Pascal Müller, Lakhmatov; Hofmann, Walker, Pestoni; Raffainer, Perrault, Pedretti; Bianchi, Schlagenhauf, Grassi; Demuth, Bianchi, Duca. Bemerkungen: Ambri ohne Botta, Croce, Incir, Kariya, Kutlak, Meier, Murovic, Stucki, Enzo Westrum (alle verletzt), Bonnet, Frunz, Guerra, Kohn, Loichat, Perrault und Schaefer (alle überzählig). Langenthal ohne Brägger, Campbell (beide verletzt), Brunner, Kühni, Meyer, Marc Wolf (alle überzählig) und Andrea Grassi (Militär).