Langenthal
Am hellichten Tag: Räuber bedroht in Langenthal Passanten mit Pistole

Ein Unbekannter hat am Mittwoch in Langenthal einen Mann überfallen und mehrere hundert Franken erbeutet. Verletzt wurde bei dem Raub niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Der Unbekannte bedrohte den Mann mit einer Faustfeuerwaffe (Symbolbild)

Der Unbekannte bedrohte den Mann mit einer Faustfeuerwaffe (Symbolbild)

Keystone

Es geschah am hellichten Tag - und mitten in der Stadt: Gegen 17.30 Uhr hat am Mittwoch ein Unbekannter beim MParc an der Murgenthalstrasse in Langenthal einen Passanten mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und Geld gefordert.

Nach Angaben der Kantonspolizei Bern gelang dem Täter mit einer Beute von mehreren hundert Franken die Flucht. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand.

Die Polizei fahndet nun nach einem ca. 185 cm grossen Mann, der zum Tatzeitpunkt einen Kapuzenpullover und eine Sonnenbrille trug.

Aktuelle Nachrichten