Niederdorf
92-jähriger Mann wird vom Waldenburgerli angefahren und verstirbt

Ein 92-jähriger Fussgänger ist am Freitag in Niederdorf von einem Zug der Waldenburgerbahn erfasst worden. Der Rentner wurde weggeschleudert und erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, wie die Baselbieter Polizei mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Der Rentner wurde bei der Kollision mit dem Zug tödlich verletzt

Der Rentner wurde bei der Kollision mit dem Zug tödlich verletzt

Nordwestschweiz

Ereignet hatte sich der Unfall kurz vor 9.30 Uhr bei der Haltestelle Niederdorf im Bereich eines Bahnübergangs, der nicht mit Barrieren, sondern nur mittels einer Fussgängerampel gesichert ist.

Abklärungen der Polizei ergaben, dass diese Ampel zum Zeitpunkt des Unfalls einwandfrei funktioniert hat. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand weiterer Abklärungen.