Sozialdemokratische Partei
Zurzibieter Frauentagung wird weiter geführt

Erfolgreiche Frauentagung, neues Organisationsteam.

Merken
Drucken
Teilen

Nach der überaus erfolgreichen Frauentagung „Zurzibieterinnen sind auf dem Weg" traf sich das überparteiliche Organisationsteam, geleitet von der Grossrätin Astrid Andermatt, zu einer Schlusssitzung mit Rückblick und Ausblick. Erfreuliches Fazit: Ein vielseitiges Netzwerk konnte geknüpft werden, und die Zurzibieter Frauentagung wird von einem neuen Team weiter geführt.

Rückblick

Trotz einer sehr kurzen Vorbereitungsphase vermochte die Einladung zur Frauentagung 33 Zurzibieterinnen dazu motivieren, sich am 17. Januar 2009 nach Lengnau zum Informations- und Austauschtreffen zu begeben. Viele Teilnehmerinnen kamen zum ersten Mal. Sie wurden nicht enttäuscht: Die Autorin und Zurzacherin Sybil Schreiber vermochte die Zuhörerinnen mit ihren biografischen Bemerkungen zu „Neuland wagen und weiter kommen" sofort zu fesseln und ihnen Mut zu geben, die eigene Lebensgestaltung aktiv in die Hände zu nehmen. In den vier spannenden Workshops wurden Ideen zusammengetragen, Erfahrungen ausgetauscht und Impulse weiter zu geben. Die Teilnehmerinnen konnten bereits an der Tagung selbst erleben, wie man von gegenseitigem Knowhow profitieren und dieses nutzen kann. Man ermutigte sich gegenseitig, neue Kontakte und Beziehungen wurden geknüpft - ein Netzwerk entstand.

Ausblick

Aufgrund zahlreicher Reaktionen und Anfragen im Anschluss an die Tagung stellt das Organisationsteam erfreut fest, dass das Netzwerk bereits funktioniert und weitere Kreise zieht. Schon lange geplante Vorhaben werden angepackt, unterstützt von Gleichgesinnten, die ihre Erfahrungen und Tipps eingeben. Ganz besonders erfreulich: Es haben sich einige junge Frauen gemeldet, die bereit sind, die nächste Tagung zu planen und durchzuführen. Diese wird rechtzeitig in der Presse publiziert. Natürlich können sie vom Knowhow des jetzigen Teams profitieren. Die Rahmenbedingen für weitere Tagungen bleiben weiterhin diese: Die Tagung ist nur für Frauen aus dem Zurzibiet gedacht, sie ist überparteiliche und greift relevante politisch - gesellschaftliche Themen auf. Interessierte können weitere Auskünfte erhalten unter astridandermatt@bluewin.ch.