Luftgewehrschützen
Zufiker Luftgewehrschützen gut im Schuss

Vielversprechtende Resultate vor den Kantonalten Titelwettkämpfen in Aarau.

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Eine Luftgewehr Saison ist recht kurz. Sie beginnt im September und endet jeweils Ende Februar. In dieser Zeit wird emsig trainiert und Qualifikationswettkämpfe bestritten um die Schweizer- und Kantonal-Finals zu erreichen. Nachwuchs und auch die Eliteschützen haben sich bereits in beste Positionen gebracht.
Die erste Bewährungsprobe absolvierte die Nachwuchsabteilung der Zufiker-Schützen bereits im Dezember. Sechs qualifizierte Jugendliche, die im Rahmen des Schulsport Bremgarten-Zufikon den Luftgewehrkurs besuchen durften anlässlich des Finals s'Aargauer-Zähni das Erlernte unter Beweis stellen. Obwohl für einige so ein Finalwettkampf Neuland war, gelangen den meisten sehr gute Resultate.
Stufe U12: Rang 6 Andy Bleuler, 172 P; 14. Sandro Kovacs 161 P.; Jeremias Hegner 140 P.
Stufe U 14: Janine Obenauer Rang 2 mit hervorragenden 167 Punkten. Sie durfte die Silbermedaille umhängen lassen. 12. Spohn Kimberly 146 P.
Stufe U 16: Rang 4 Wisanu Wertli mit 171 P.
Mit diesen guten Platzierungen haben die Jugendlichen die Messlatte des Erfolges für die Zufiker Junioren- und Eliteschützen recht hoch gelegt. Ihre Finals finden nämlich über das kommende Wochenende in Aarau statt.
Will man ein mögliches Abschneiden der Junioren- und Eliteschützen aufgrund der Qualifikationswettkämpfen prognostizieren, dann werden auch sie eine gute Erfolgsquote aufweisen können.
Die Junioren (Mirjam Frommelt, Tuchschmid Manuela und Stive Meier) belegen im Gruppenwettkampf den hervorragenden ersten Platz. Ebenfalls sehr gut platziert ist die Elite-Gruppe (Rafael Bereuter, Christian Schmidmeister, Stefan Bereuter und Fabio Holder) auf dem zweiten Rang. Der Einzelwettkampf der Elite lässt ebenfalls gute Resultate erhoffen. Fabio Holder belegt mit 397 P den zweiten Rang, 20. Christian Schmidmeister mit 368 P. Die Juniorinnen Manuela Tuchschmid Rang 6 mit 375 P., 10. Mirjam Frommelt mit 366 und 17. Junior Stive Meier mit 352 P. Der Senior Jost Mathis erreichte ebenfalls mit 355 P. eine Qualifikation auf Rang 18.
Alles in allem ziehen die Zufiker Schützen mit besten Voraussetzungen an die Kant. Titelwettkämpfe im Luftgewehrschiessen nach Aarau. Es ist zu hoffen, dass sie die hohen Erwartungen ohne grosse Panne erfüllen können.

Foto: Die Nachwuchsschützen vlnr.
Any Bleuler, Jeremias Hegner, Janine Obenauer, Kimberly Spohn, Sandro Kovacs, Wisanu Wertli