Schnee & Aktivclub
X'TRA Baden auf Gletschertrekking-Tour

Schnee & Aktivclub des STV Baden im Triftgebiet unterwegs

Pius Tommer
Drucken
Teilen
10 Bilder

Das Triftgebiet - eine wilde, hochalpine Berg- und Gletscherlandschaft - lädt zu eindrücklichen Bergwanderungen und Touren ein.

17 Teilnehmer des Vereins X'TRA, Schnee & Aktivclub, STV Baden, wurden am Wochenende vom 25./26. Juli 2009 vom Tourenleiter Pius Tommer in diese faszinierende Bergwelt geführt.

Vom Gadmertal gings hoch zur Unteren Triftalp, von wo wir hoch zur Windegghütte wanderten. Nach einem Kaffeehalt stiegen wir runter zur mittlerweile weltbekannten Trift-Hängebrücke. Dieses Meisterwerk ist Europa's längste und höchstgelegene Hängebrücke. Sie ist 170m lang und hängt filigran und elegant 100m über der Schlucht. Das Überqueren war für die meisten Adrenalin pur!

Das zweite Highlight war der anspruchvolle Anstieg zur ca 1000m höher gelegenen Trifthütte (2500Hm). Nach 3 Stunden Aufstiegszeit, mit eindrücklichen Tiefblicken runter zum Triftgletscher, erreichten wir die Hütte. Bei Renate, der Hüttenchefin, genossen wir bei toller Hüttenromantik den Abend.

Früh morgens um 06.00 Uhr, dies bei sternenklarem Himmel, verliessen wir die Hüttenromantik und stiegen in's eigentliche Thema der Tour ein, dem Gletschertrekking. Verteilt auf die vier Seilführer Christian, Dani, Thomi und Pius, stiegen wir gesichert an Seilen mit Steigeisen und Pickel in die Gletscherwelt ein. Ein Sonnenaufgang verzauberte die Berg- und Gletscherwelt. Nach 3 Stunden Aufstieg kamen wir hoch auf 3100Hm, auf die Underi Triftlimi, zum eigentlichen Joch und Übergang. Hier treffen sich der Trift und der Rhonegletscher. Ein wunderbarer Panoramablick in die Urner- und Walliser Berge öffnete sich uns.

Nach ausführlicher Pause wechselten wir auf dieser Wasserscheide vom Atlantikwasser zum Mittelmeerwasser. Wir stiegen ab, gingen über die weiten Flächen und an Gletscherbrüchen vorbei, den gesamten Rhonegletschers runter. Nach 7 Stunden Trekking und "X'TRA on Ice" kamen alle 17 X'TRA-ler begeistert, müde, durstig, unfallfrei und fidel unten an der Furkastrasse beim Hotel Belvedere an. Diesen herrlichen Fleck Erde durften wir bei zwei anstrengenden, eindrücklichen und sportlichen Tagen und bei lockerer Stimmung erleben. X'TRA on Ice. www.xtra-stvbaden.ch (yeti)

Aktuelle Nachrichten