FDP.Die Liberalen
Welchen Mehrwert kann die kommunale Politik für unsere KMU generieren?

Stephan Willax
Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder
Mehrwert KMU
Podiumsdiskussion mit den Grossratskandidaten Martin Egloff, Sheena Heinz und Philippe Ramseier

Die FDP Wettingen hat alle KMU aus der Region zu einem Netzwerkanlass ins Rathaus Wettingen eingeladen, um über aktuelle Themen in unsicheren Zeiten zu diskutieren. Wie führt man ein Unternehmen in einer zunehmend volatilen, unsicheren, komplexen und ambivalenten Welt? Wo und wie kann die Politik einen Mehrwert generieren?

Raphael Ledergerber hat als Coach, Unternehmensentwickler und Inhaber der Badener Beratungsfirma Ledergerber & Partner durch die Themenfelder geführt und den 15 anwesenden Unternehmern aufgezeigt, mit welchen Strategien KMU durch die Krise steuern können. Bei gemeinsamen Workshops wurde anschliessend diskutiert, wie eine Politik für Unternehmer aussehen sollte und wo noch Handlungsbedarf besteht.

Die Podiumsdiskussion mit den Grossratskandidaten Martin Egloff, Sheena Heinz und Philippe Ramseier hat sich dann um die Frage gedreht, wie sie bei einer Wahl die KMU sowohl lokal als auch kantonal unterstützen möchten und welche Schwerpunkte sie während der nächsten Amtsperiode verfolgen würden.

Anschliessend offerierte die FDP einen Apéro, bei welchem sich die Unternehmer und die Grossratskandidierenden angeregt austauschen und unterhalten konnten. Herzlichen Dank an die Teilnehmenden Unternehmen für das Interesse und die aktiven Diskussionen.