HSC Suhr Aarau
Weitere Verstärkung für den HSC Suhr Aarau

Lukas Wernli
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Mit dem Transfer des linken Flügelspielers Jonas Buholzer vom HC Kriens-Luzern verstärkt der HSC Suhr Aarau sein Nationalliga A-Kader abermals.
Sportchef Martin Suter sagt: «Der talentierte Jonas Buholzer ist für uns eine willkommene Ergänzung der linken Flügelposition. Nach den bereits getätigten Zuzügen konnten wir unser Kader nochmals gezielt verbreitern.»
Der Sempacher Gymnasiast Jonas Buholzer (20) begann seine Handballer-Karriere beim BSV RW Sursee. Danach war er fünf Saisons bei den Junioren der SG Pilatus, wo er mit der U17-Mannschaft 2009/10 Schweizer Meister wurde. In der Saison 2013/14 spielte Jonas Buholzer beim NLA-Spitzenverein HC Kriens-Luzern.