Mittagstisch
Weiterbildung der Mittagstischbetreuerinnen

Monika Zimmermann
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Im Auftrag der Gemeinde Rekingen organisiert der Zurzibieter Familienclub als Trägerverein den Mittagstisch in der Schule Rekingen. Allen Kindern, die den Kindergarten besuchen, sowie den Schülern der Kreisprimarschule Chrüzlibachtal, als auch den Schülern der Sekundar Kreisschule Rheintal-Studenland im Schulhaus Ruchbuck steht der Mittagstisch zur Verfügung.

Den Mittagstisch Rekingen gibt es nun bereits seit 2007 und hat inzwischen Stammkunden, die das Angebot nicht mehr missen möchten. Unsere Köchin Lina Hämmerli bereitet die gesunden, abwechslungsreichen und kindgerechten Mahlzeiten mit grossem Engagement täglich frisch zu. Die Kinder werden von den Betreuerinnen Iboya Heilmann, Tatjana Durm und Helga Weber Nolff jeweils herzlich empfangen und helfen beim Herrichten des Tisches für das gemeinsame Essen.

Das Mittagstisch-Team hat in den letzten Wochen an drei Vormittagen einen Weiterbildungs-kurs besucht, um den vielfältigen Aufgaben noch gerechter werden zu können. Mit Anna Leitner konnte eine erfahrene Sozialpädagogin als Kursleiterin gewonnen werden. Sie unterstützte die Frauen darin, neue Mittagstischregeln zu erarbeiten, welche den Kindern mehr Ruhe und Sicherheit geben und einen angenehmen Aufenthalt am Mittagstisch gewährleisten. Das gemeinsame Tun schweisste das Team zusammen und gab den Betreuerinnen das nötige Rüstzeug mit, auch mit schwierigen Situationen leichter umgehen zu können. Jetzt können die Kinder für das nächste Schuljahr angemeldet werden. Informationen gibt es auf www.zurzibieter.ch/mittagstisch oder bei Michèle Fürst, mittagstisch@zurzibieter.ch, Tel. 076 722 80 98.

Aktuelle Nachrichten