Jugendchor
Weihnachtskonzert des Jugendchors Surbtal

Aufgrund des Erfolgs des Musicals

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Aufgeregt fuhren am vergangenen Samstag, 13. Dezember 2008, 21 Kinder des Jugendchors Surbtal mit Zug und Privatautos nach Zürich. Grund dafür war nicht etwa die schöne Weihnachtsbeleuchtung/-stimmung der Stadt zu bestaunen, was nebenbei natürlich auch passierte, sondern die Weihnachtsfeier der Akademischen Verbindung Turicia im Zunfthaus zur Meisen gesanglich zu umrahmen.

Aufgrund des im Oktober und November mit grossem Erfolg aufgeführten Musicals „De Rägebogeschnägg" erhielt der Chor die Anfrage Lieder des Musicals und Weihnachtslieder zur Einstimmung der Weihnachtsfeier darzubieten.

Gross war die Nervosität als die Kinder in den Schneckenkostümen den 180 geladenen Gästen die Lieder des Musicals vortrugen, wofür sie wiederum grossen Applaus ernteten. Nach einer kurzen Pause, in welcher sie die Kostüme mit festlicher Kleidung tauschten, folgten schon viel gelöster die besinnlichen Weihnachtslieder. Einige Kinder durften dabei die Backen der Gäste mit Weihnachtssternen verzieren. Als Abschluss sangen alle gemeinsam „Stille Nacht, heilige Nacht". Danach wurde der Jugendchor mit wiederum viel Applaus verabschiedet.

Glücklich und müde machten sich die 21 Sänger/innen mit dem zum Dank erhaltenen „Grittibänz" und einer Erfahrung reicher, wieder auf den Heimweg. (Dha)

Aktuelle Nachrichten