Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Aargau
Weihnachten ist vorbei, aber die "Aktion 2x Weihnachten" ist in vollem Gange

Das Jugendrotkreuz Aargau hilft mit bei der "Aktion 2x Weihnachten"

SRK Kanton Aargau
Merken
Drucken
Teilen

Bereits zum 14. Mal wurde die "Aktion 2 x Weihnachten" vom Schweizerischen Roten Kreuz, der Schweizerischen Post und der SRG SSR idée suisse durchgeführt. Menschen, die an Weihnachten mit Geschenken überhäuft werden, können diese bedürftigen Menschen weiterschenken und so viel Freude bereiten. Dazu wird jedoch die Hilfe von Hunderten von Freiwilligen benötigt, welche die zahlreichen Pakete verarbeiten und verteilen.

Auch dieses Jahr sind wieder einige Freiwillige des Jugendrotkreuzes Aargau ins Logistikzentrum des SRK in Wabern gereist, um bei der Sortierung der Pakete mitzuhelfen. Die grösste Freude bereitete das Auspacken der Päckli. Mit jedem weiteren Stück stieg die Spannung, was sich wohl darin befinden würde. Die tollen Ideen, die selbst gestrickten Kleidungsstücke, die grosszügigen Essensvorräte und die mit viel Liebe eingepackten Geschenke haben uns immer wieder aufs Neue begeistert. Es ist schön zu sehen, wie viel Mühe sich die Spender gegeben haben. Dies spornt auch uns Helfer zu weiteren Einsätzen an.

Nebst dem Auspacken galt es, die Gaben nach Themenbereichen zu sortieren, damit später eine optimale Verteilung erreicht werden kann. Es war beeindrucken zu sehen, welche Vielfalt zusammen gekommen war: Von Esswaren über Spielzeug zu Hygieneartikel und Textilien bis hin zu Schulmaterial.

Wir vom Jugendrotkreuz Aargau sind froh, dass wir zu dieser tollen Aktion einen kleinen Teil beitragen durften. Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder mit dabei.