Kynologischer Verein
Wechsel im Vorstand des Kynologischen Vereins Aarau

Neue Präsidentin, zwei neue Vorstandsmitglieder, neue Revisorin, neue Übungsleiterin und neue Veteranen – dabei ist noch gar nicht Mai!

Marcel Siegrist
Drucken

Der scheidende Präsident Patrick Gärni begrüsste am 24.02.12 im Saal des Gasthofs Engel in Oberentfelden 60 Vereinsmitglieder zur 89. Generalversammlung des Kynologischen Vereins Aarau und Umgebung. Er als auch die Kassierin Karin Truninger sehen keine Möglichkeit mehr, berufliche Auslastung und die anfallende KVA-Vorstandsarbeit unter einen Hut zu bringen, und treten deshalb aus ihren Ämtern zurück. Ins Präsidium wechselt Nicole Ingala, die dem Vorstand seit 2008 angehört. Die beiden neu gewählten Vorstandsmitglieder heissen Jacqueline Binder (Kassierin) und Reto Widmer. Weil Jacqueline Binder bisher als Rechnungsrevisorin tätig war, geht dieses Amt neu an Irène Studer. Als neue Übungsleiterin wurde Astrid Müller gewählt.

Die Mitgliederzahl kann die 200er Grenze trotz eines Zuwachses von +9 immer noch nicht knacken: 193 sind es aktuell. Den drei im letzten Jahr verstorbenen Betty Gloor aus Suhr, Rolf Widmer aus Fahrwangen und Amalie Peier aus Buchs gedachten die Anwesenden mit einer Schweigeminute.

Die Jahresrechnung 2011 ist nicht termingerecht abgeschlossen worden und musste deshalb von den Revisorinnen zurückgewiesen werden. Eine ausserordentliche GV wird später darüber befinden.

Neben den gewohnten Terminen fällt im Jahresprogramm 2012, das unter www.kv-aarau.ch einsehbar ist, die Mondioring Prüfung mit WM-Ausscheidung am letzten Aprilwochenende auf. Der KVA führt zum ersten Mal einen Anlass dieser Sparte durch. Das allseits beliebte Military feiert am 13. Oktober seine 20. Jubiläumsaustragung.

Janina Weiss gewann den Vereinsmeistertitel 2011 mit einem Notendurchschnitt von knapp 94% in drei BH1-Prüfungen. Weiterhin sehr erfolgreich startete Dieter Hoesli an Agilitywettkämpfen. Er konnte sich für das Agility European Open und für den Final der SM qualifizieren. Lotti Müller startete an der SM der Begleithunde.

Für ihre 25-jährige Treue zum KVA wurden Hansjörg Fuhrer, Ruth Affolter, Stefanie Laube und Reto Bucher mit der goldenen SKG-Veteranennadel ausgezeichnet. (sr)

Aktuelle Nachrichten