TSV Rohrdorf
Vorbereitungswettkämpfe für den TSV Rohrdorf

Sylvana Aegerter
Merken
Drucken
Teilen

Am Samstag, 27. August ist das Vereinsgeräteturnen des TSV Rohrdorf in Rothrist in die zweite Saisonhälfte gestartet. Nach einer soliden Leistung am Sprung hiess es warten. Mit gut 45 Minuten Verspätung konnten die Männer am Reck ihr Progamm mit mit ein, zwei Patzer zeigen und sich somit die Finalqualifikation sichern. Leider hat es an den Schaukelringen mit einigen Stürzen nicht dafür gereicht. Im Schlussklassement wurden alle Gerätevorführungen zusammen rangiert. Der TSV Rohrdorf erreichte somit:

  1. Rang Reck 9.60
  2. Rang Schaukelringe 9.34
  3. Rang Sprung 9.27

Einen Tag später, am Sonntag, 28. August, traten dann die Frauen vom Gymdance ihren Vorbereitungswettkampf für die Schweizermeisterschaften am Team Masters in Egg an. Der Wettkampf startete um 11.58 Uhr auf der sonnigen Wiese. Leider mangelte es an Zuschauern, wodurch die Stimmung auf dem Wettkampfplatz nicht in bekannter Hochform zustande kam. Trotzdem gaben die Tänzerinnen ihr Bestes und zeigten ihr Können im Bollywood Style. Das Wertungsgericht war an diesem Tag sehr streng und bewertete die Vorführung mit einer Note von 9.15. Die Konkurrenz in Egg war aber sehr stark und somit reichte es mit dem 6. Rang knapp nicht in den Finale.

Nadja Egloff