Vindonissa Singers
Vindonissa Singers begeisterten in Turgi

Der Gottesdienst in der reformierten Kirche in Turgi wurde am Sonntag von den Vindonissa Singers mitgestaltet.

Christian Roth
Merken
Drucken
Teilen

Die Gottesdienstbesucher freuten sich am Sonntagmorgen, 17. Oktober, über die musikalischen Leckerbissen, die ihnen die Vindonissa Singers unter der Leitung von Richard Geppert in der reformierten Kirche in Turgi darboten.

Gefühlvoll interpretierte der Windischer Chor einige Songs aus seinem neuen Programm: „When You Believe" aus dem Musical „The Prince of Egypt", „I Will Be Here" von Steven Curtis Chapman, arrangiert von Kirby Shaw, „Someday" aus dem Disney-Musical „Der Glöckner von Notre Dame" und den Gospelsong „You raise me up". Pfarrer Rudi Neuberth nahm in seiner Predigt Bezug auf die Liedtexte und zog Vergleiche zu verschiedenen Bibelworten. Mit einem tosendem Applaus bedankten sich jüngere wie ältere Gottesdienstbesucher für die mitreissenden Songs.

Der Auftritt in Turgi war Auftakt zu einem intensiven Herbstprogramm der Vindonissa Singers. Unter dem Titel „Black&White" treten sie am Wochenende vom 19.-21. November mit Michael Janz und weiteren Solisten in der Region auf. Am 17. Dezember ist zudem ein Adventskonzert in Windisch angesagt.