Fussballclub
Veteranen FC Eiken / Stein mit neuem Spieldress

Veteranen FC Eiken / Stein 4:1 SV Sissach

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Gse / Am Freitagabend, den 03. September 2010 war es endlich soweit. Das erste Heimspiel der Veteranenabteilung stand auf dem Spielprogramm. Die Altersgenossen aus dem Baselbiet der SV Sissach war zu Gast auf dem Sportplatz Netzi in Eiken. Bei idealem Fussballwetter, sowie einem perfekten Spielunterlage, nahmen die Platzherren, dieses Spiel sofort in die Hand. Motiviert mit einem neuen Spieldress, gespendet von Konrad Schmid Gipserei Sisseln. In der ersten Halbzeit vergaben die Platzherren unglaublich viele Chancen. Sie scheiterten am besten Baselbieter Spieler, dem Torwart des SV Sissach im Minutentakt. Mit nur einer 1:0 Führung ging es in die Teepause. Das Tor gelang dem quirligen Beat Schöni. In der Pause wies Trainer Stefan Bielser, nochmals darauf hin, dass endlich einfacher Fußball gespielt werden soll. Dies gelang nach dem Pausentee recht ordentlich. Nach zwei Toren von Stefan Grunder, sowie einem Penaltytor von Peter Vogel, konnten die Fricktaler mit 4:0 in Führung gehen. Den Gästen gelang kurz vor Schluss noch den 4:1 Ehrentreffer. Erfreulicherweise, standen Trainer Stefan Bielser 18 Spieler in diesem Spiel zu Verfügung. Somit ist die Heimpremiere mit dem neuen Spieldress mehr als gelungen. Gratulation an den Trainer und seinem Team. Im Namen der Veteranenabteilung, bedanken wir uns bei Dresssponsor Konrad Schmid Gipserei Sisseln für den wirklich tollen Dress. Am Freitag, den 10. September 2010, reisen die Veteranen des FC Eiken / Stein, zum Auswärtsspiel zum FC Pratteln Spielbeginn 20.00 Uhr auf dem Sportplatz Sandgruben in Pratteln.
Eiken spielte mit: André Bugmann / Guido van Heel, Zoran Stevanovic, Dominik Näff, Nenad Likovic, Mario Cadra, Rolf Acklin, Daniel Senn, Beat Schöni, Ralph Hübner, Stefan Grunder, Peter Vogel, Ruedi Sollberger, Daniel Büchi, Marco Gherardi, Kurt Hunziker, Maurizio Tomé, Markus Schökle.

Es fehlten: Martin Ackermann, Marcel Gaschen, Konrad Schmid, Dieter Schären, Fredy Misteli, Hans Herzog, André Paulin, Guy Lawson.

Bemerkungen: Sehr gute Schiedsrichterleistung. Sehr faire Partie. Tolle Verhältnisse auf dem Sportlatz Netzi in Eiken.