Frauenriege
Versammlung der Frauenriege Küttigen

Verschiedene Ehrungen

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Zur 70. Generalversammlung der Frauenriege Küttigen konnte die Präsidentin Christine Hochuli 48 Mitglieder begrüssen. Für einmal waren keine Austritte zu melden. Ein neues Mitglied wurde aufgenommen. Der Jahresbericht der technischen Leiterin und der Präsidentin gaben einen Rückblick auf ein intensives Vereinsjahr. Die Kassierin konnte ein sehr erfreuliches Jahresergebnis präsentieren. Das Jahresprogramm wurde von der technischen Leiterin Helen Blessing vorgestellt. Höhepunkt der turnerischen Aktivitäten sind die Teilnahme an der Premiere der Gymnaestrada am 26. Juni in Brugg und am offiziellen Auftritt vom 11. bis 16. Juli in Lausanne. Die Tagespräsidentin Käthi Wehrli führte die Wahlen durch. Alle Vorstandsmitglieder wurden bestätigt: Präsidentin Christine Hochuli, technische Leiterin Helen Blessing, Kassierin Monika Wilhelm und Aktuarin Heidi Lüthi. Die Revisorinnen Esther Laube und Ursula Spring stellen ihren Dienst weiterhin zur Verfügung. Die Präsidentin durfte acht fleissige Turnerinnen (bis 3 Absenzen) eine Rose übergeben. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurde Svache Jaroslave, Käti Frey und Christine Hochuli beschenkt. Für 40 Jahre Vereinstreue durften Alice Spillmann und Susanne Blattner einen Glasteller in Empfang nehmen. Für 30 Jahre als technische Leiterin wurde Helen Blessing mit einer goldenen Trillerpfeife und 30 Rosen geehrt. Ebenfalls durfte man ihr zur STV-Ehrenmitgliedschaft anlässlich der Abgeordnetenversammlung 2010 in Lausanne gratulieren. (hlü)