Frauenbund Suhr-Gränichen
Vereinsreise Frauenbund Suhr-Gränichen

Doris Schäfli
Drucken
Teilen

Genau 30 Frauen versammelten sich am 22. Juni 2017 zur alljährlichen Vereinsreise. Bei herrlichem Wetter fuhr der Carchauffeur auf direktem Weg nach Engelberg, wo wir im Kloster zu Kaffee und Kuchen erwartet wurden. Gleich anschliessend begleitete uns Frau Anita Meier zu einer Führung durch die verschiedenen Räume des öffentlichen Teils des Klosters. Zum Beispiel den Barocksaal, das Gastrefektorium, das Tugendenzimmer und die renovierte Klosterkirche. Frau Meier erzählte uns interessante Details und alle waren begeistert von der spannenden und interessanten Führung. Anschliessend erwartete uns der Carchauffeur und fuhr uns nach Gunzwil ins Restaurant „Chommle“ wo uns ein feines Znacht erwartete.

Gegen 20.00 Uhr fuhren wir dann Richtung Gränichen/Suhr und ein schöner Tag neigte sich dem Ende zu.

Aktuelle Nachrichten