Sportverein
Vereinsreise des Sportvereins Zufikon

Bei bewölktem Himmel versammelte sich am 29. August eine gut gelaunte Schar Turnerinnen am Bahnhof Bremgarten. Mit der Bahn ging es dem schönen Wetter entgegen in Richtung Bielersee. Von Ligerz aus transportierte das „Vinifuni" (die Standseilbahn) die Reiselustigen durch malerische Rebberge, Wälder und Wiesen hinauf zum „Balkon des Juras", in Prêles.

Drucken
Teilen

Nach einem kurzen Verweilen und Geniessen des prächtigen Panoramas über den Bielersee und das Mittelland wurden die Turnerinnen mit Trottinettes und Helmen ausgerüstet. Chrigu der Trottiführer gab kurze Instruktionen, bevor es dann rasant bergauf - und noch rasanter bergab ging! Plötzlich stoppte Sibylle die Talfahrt mit einer unfreiwilligen „Bauchlandung", glücklicherweise ohne fatale Folgen. Nach dem Schreck genossen die Turnerinnen den wohlverdienten Apéro und Mittagsschmaus beim Weinbauern.

Die zweite Etappe führte die Trottifahrerinnen durch die Rebberge zurück nach Ligerz. Nun ging es zu Fuss weiter, dem See entlang zum Café Engelberg. Nach einer wunderschönen Schifffahrt nach Biel machte sich die Schar munter und zufrieden wieder auf die Heimfahrt. (mpo)

Aktuelle Nachrichten