Old West
Vereinsjahr im Zeichen des 2. Old West

Der junge Verein Old West Unterkulm traf sich zur dritten Generalversammlung der Vereinsgeschichte im Restaurant Waage in Gontenschwil. Die rund 25 anwesenden Mitglieder erlebten eine speditive Versammlung und genossen im Anschluss ein feines Znacht.

Thomas Kaspar
Merken
Drucken
Teilen

(TK.) Fredy Schär, Präsident des Vereins Old West Unterkulm, begrüsste zu seiner ersten Generalversammlung. Das vergangene Vereinjahr stand ganz im Zeichen der erfolgreichen 2. Auflage des Old West Unterkulm. Bei wiederum prächtigem Wetter und überaus gutem Besuch fanden sich erneut Tausende von Besuchern und Westernfans im mittleren Wynental ein um dem Wilden Westen zu fröhnen, altes Handwerk zu bestaunen und zu betreiben und guter Country Music zuzuhören.
Das Protokoll der letzten Versammlung wurde genehmigt und der ausführliche kurzweilige Jahresbericht des Präsidenten mit Applaus verdankt. Die Jahresrechnung, erläutert durch den Kassier Hansjörg Elsasser, war ausserordentlich erfreulich und es konnten Reserven für eine erneute Ausgabe von „Old West Unterkulm" und für weitere Aktivitäten gebildet werden. Die Revisoren fanden keine Fehler in der Rechnung und die Versammlung erteilte Vorstand und Kassier Entlastung. Die Mitgliederbeiträge wurden im selben Rahmen belassen und belaufen sich auf 50 Franken für Aktivmitglieder, 80 Franken für Familien und 20 Franken für Passivmitglieder. Der Vorstand bestehend aus Hansjörg Elsasser, Felix Hunziker, Beat Häfeli, Thomas Kaspar und dem Präsidenten Alfred Schär wurden in Ihren Ämtern bestätigt, neu wurde der Vorstand mit Romy Schär ergänzt. Tagespräsident Hugo Stocker hatte leichtes Spiel und die Stimmenzähler blieben arbeitslos. Das Tätigkeitsprogramm für das kommende Vereinsjahr sieht Besuche am Old West Council in Meierkappel und an der Freilichtaufführung „Wild West" in Erlinsbach im August vor. Weitere Anlässe werden auf der Homepage des Vereins veröffentlicht.

Drittes Old West in Planung für 2012

Als grosses Vereinsziel wurde das 3. Old West Unterkulm vom 27. bis 29. April 2012 definiert. Die Vorbereitungen sind bereits gestartet worden. Der Vorstand und zusätzliche Spezialisten haben ein OK gebildet und bereits erste Schritte für eine erfolgreiche dritte Auflage eingeleitet. Bereits im April oder Mai, je nach Wetter, werden Fassaden und ein geschenktes Festzelt auf ihre Tauglichkeit überprüft. Helfer sind jederzeit gerne willkommen.
Nach der speditiven Generalversammlung konnte der Präsident zum gemütlichen Teil mit offeriertem Nachtessen überleiten. Interessierte Personen sind jederzeit herzlich willkommen, sei es als Mitglied oder Mithilfe an den verschiedenen Aktivitäten. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden sich unter www.oldwest-unterkulm.ch.