BTV Aarau Volleyball
U23-2. Liga gewinnt jedes Spiel!

Drucken
Teilen

Rheinfelden - Aarau gewinnt 2:3

Am vergangenen Montag den 14.11.16 spielten wir gegen die Heimmanschaft von Rheinfelden. Wir hatten einen kontinuierlichen Rückstand und so mussten wir den ersten Satz abgeben. Im zweiten Satz hielten wir uns wacker und konnten ihn mit Mühe nach Hause bringen (19:25). Mit neuer Motivation starteten wir in den dritten Satz. Dank guter Serviceserien lagen wir in Vorsprung, welcher jedoch immer knapper wurde, aber es reichte. Der dritte Satz konnte uns nicht genommen werden und er ging zu unseren Gunsten aus. Leider konnten wir das Niveau im vierten Satz nicht halten und mussten ihn mit nur 19 erreichten Punkten abgeben. Nun würde der 5 Satz entscheiden. Er wurde zu einem echten Nervenkitzel. Mit nur 2 Punkten Vorsprung konnten wir ihn für uns entscheiden, somit auch 2 Punkte nach Hause holen. Gegen Rheinfelden hatten wir letztes Jahr ziemlich klar verloren, nun können wir mithalten.

Smash - Aarau gewinnt 0:3

Das Spiel vom 25.11.16 gegen unseren Erzrivalen Smash 05 brachte uns 3 Punkte ein, welche unsere Erwartungen einen möglichst guten Platz in der Saison 2016/17 zu erreichen unterstützt. Die Spielerinnen meisten Spielerinnen unseres Gegners sind im U15-Alter. Wir werden sicher von ihnen in 1-2 Jahren mehr sehen. Der erste Satz war der beste von allen, da wir mit voller Motivation gestartet haben, jedoch nicht mit Überzeugung. In den nächsten beiden Sätzen konnten wir die anfängliche Motivation nicht halten, was sich durch unnötigen Eigenfehlern bemerkbar machte. Trotzdem reichte es. Wir schauen nun nach vorne auf das 1. SM-Quali-Turnier in Baden.

Aktuelle Nachrichten