Hockeyclub Rotweiss Wettingen
U17 in der Vorrunde ungeschlagen

Monika Wälti
Merken
Drucken
Teilen

Das erste Meisterschaftsspiel war gegen Rotweiss 2. Da es das erste Spiel mit der neuen Mannschaft war, unterliefen uns so hin und wieder einige kleinere Fehler. Doch wir gewannen trotzdem souverän mit 12:0. Beim zweiten Spiel mussten wir nach Luzern. Der Gegner war stärker und so wurde das Spiel härter. Zu einem war es geprägt durch viele Fouls, zum anderen durch die Hitze. Doch nach 70 anstrengenden Minuten stand es 0:2 und so gingen wir als Sieger vom Feld. Damit holten wir weitere drei wichtige Punkte.Für das nächste Spiel mussten wir früh aufstehen, denn es ging nach Genf. Dort hatten wir einen Match gegen Black Boys. Weil wir da nicht besonders gut spielten gewannen wir „nur“ 0:3. Nun noch das letzte Spiel der Vorrunde RWW gegen Basel. Weil wir da gut kombinierten und recht effizient waren, gewannen wir zum Schluss 10:0. Das heißt wir starten nach der Hallensaison mit dem Punkte Maximum und einem Torverhältnis von 27:0 als Leader in die Rückrunde.