Volleyball
U12 Knaben qualifizieren sich für Schweizermeisterschaften

Erfolgreicher Volleyball-Nachwuchns beim TSV Frick

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Am Finalturnier um den Aargauer Meistertitel vom Sonntag, 14. März 2010 in Würenlingen hat das jüngste Knabenteam des TSV Frick Volleyball hervorragend abgeschnitten. Nachdem die Fricker Jungs die Spiele gegen Möhlin, Aarau 2, Seengen und Schöftland alle mit 2 zu 0 Sätzen gewinnen konnten, kam es im abschliessenden Spiel gegen das ebenfalls ungeschlagene Team von Aarau 1 zu einem richtigen Finale. Den ersten Satz entschieden die Fricker Spieler mit klugem Spiel für sich. Nach einem guten Start des Fricker Teams in den zweiten Satz konnten sich die Aarauer enorm steigern und den Satz zu ihren Gunsten entscheiden. Mit diesem Schwung im Rücken gewannen die Aarauer Spieler auch den anschliessenden Entscheidungssatz und somit das Spiel mit 2 zu 1. Dank diesem zweiten Schlussrang an der Aargauer Meisterschaft hat sich das Fricker Team für die Schweizer Meisterschaften vom 8. und 9. Mai 2010 in Biel qualifiziert. Herzliche Gratulation!

Foto: Fränzi Kasper, Sandro Winter, Nedeljko Brankovic, Dario Wenger, Till Erhard, Jonathan Bürge.

Aktuelle Nachrichten