Tambouren Vereinigung
TVWU am Füdlibürgerumzug 2014

Fabienne Speckert
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
5 Bilder
DSC00659.JPG
DSC00669.JPG
DSC00672.JPG
DSC00648.JPG

Bilder zum Leserbeitrag

Die Mitglieder der Tambourenvereinigung Wettingen und Umgebung (TVWU) durften zum Saisonauftakt im Auftrag der Spanischbrötlizunft Baden den Hieronymus Füdlibürger in den Graben geleiten. Fast pünktlich um 18.00 Uhr, hiess es denn „Tambour vorwärts Marsch“ !! und der Tross setzte sich vom unteren Bahnhofplatz durch die Badstrasse und die Weite Gasse Richtung Graben in Bewegung. Die Tambouren kündigten rhythmisch und laufstark die „Durchreise“ der Zunft und die von Hieronymus Füdlibürger an. Das Publikum am Strassenrand wurde ganz automatisch in ihren Bann zogen. Im Graben dann übernahm wie jedes Jahr das hohe Gericht das Zepter und die Tambouren konnten das Geschehen interessiert verfolgen, bevor es ins Probelokal zu fahren galt. Denn dieses Jahr steht das 30-Jahr-Jubiläum an und da kann selbst das grösste Spektakel keine Probenabsage erzwingen. Am 24. Mai 2014 wollen sie denn auf dem Zentrumsplatz in Wettingen eine flotte Show präsentieren. Also sei dieses Datum schon mal in jeder Agenda vorzumerken. Wir hoffen auch in der, der Zünfter und des Publikums, denn Hieronymus wird sicher nicht dabei sein können.