Turnverein
TV Oberkulm GV 2010

Erfoglreiches Jahr

Merken
Drucken
Teilen

Erfolgreiches Jahr

Präsident Andy Haller konnte 21 Mitglieder und Gäste zur diesjährigen Generalversammlung begrüssen. Wichtigster Punkt waren die Vorstands-Wahlen.

(sts) Zuerst wurde das vergangene Jahr Revue passiert. Mit interessanten und ausführlichen Berichten wurde das Geleistete nochmals in Erinnerung gerufen. Die Turner konnten sich besonders über die gute Leistung am Kreisturnfest in Muri erfreuen. Dort wurde im Vereinswettkampf in der 3. Kategorie der 4. Platz von 65 gestarteten Mannschaften erreicht. Der Turnerabend unter dem Motto „in Gefahr" war sehr gut besucht. Positive Rückmeldungen des Publikums und ein gutes finanzielles Ergebnis unterstrichen den Erfolg.

Ein und Austritte

Mit Oliver Neuhaus und Tobias Enderlin wurden zwei junge Turner aufgenommen, die sich bereits seit 2 Jahren aktiv im Verein eingebracht haben.Leider mussten dieses Jahr zwei Austritte verzeichnet werden. Da sich die Faustballmannschaft aufgelöst hat, verlassen Christian und Fritz Erismann den Turnverein Oberkulm. Fritz war seit 36 Jahren Mitglied.

Vorstands-Wahlen

Andy Haller gibt nach 17-jähriger Vorstandstätigkeit sein Amt als Präsident weiter und verlässt den Vorstand. Reto Bislin wird nach 5 Jahren Oberturner die Charge im Vorstand wechseln. Alle zur Wahlstehenden Personen wurden von der Versammlung einstimmig gewählt. Dem neuen Vorstand gehören an: Stefan Soltermann (Präsident), Philipp Zimmermann (Oberturner), Stefan Walti (Vize-Oberturner), Oliver Lehner (Chef-Volley), Marc Lehner (Kassier), Reto Bislin (Vize-Präsident / Aktuar), Florian Ruf (Chef-Jugi), Severin Bucher (Materialchef).

Oberkulmer Rotkornfest vom 27. - 29. August 2010

Die turnenden Vereine von Oberkulm werden am Rotkornfest eine Festbeiz unter dem Namen Güggeli-Gade führen. Die Turnfamilie freut sich dann auf Ihren Besuch.

Ehrungen

Im vergangenen Jahr konnten maximal 91 Turnstunden (TH) erreicht werden. Reto Bislin verkündete die fleissigsten Turner: 1. Stefan Walti (83 TH), 2. Stefan Soltermann und Severin Bucher (75 TH), 3. Florian Ruf (74 TH). Für seine 40-jährige Mitgliedschaft konnte Christian Wilhelm geehrt werden. Nach15-jähriger Vereinszugehörigkeit und somit zu Freimitgliedern ernannt wurden Marc Lehner, Reto Bislin und Martin Stauber. Philipp Zimmermann und Oliver Lehner wurden für 10 Jahre geehrt. Andy Haller erhält von der Versammlung für seine langjährige Vorstandstätigkeit die Ehrenmitgliedschaft.

Ausblick

Das sportliche Vereinsjahr hat bereits mit dem kantonalen Unihockey-Final in Laufenburg begonnen. Auch die Wintervolleyball-Meisterschaft ist in vollem Gange. Zurzeit liegt der TV Oberkulm in der Kat. B ungeschlagen auf dem 1. Platz. Am 27. März werden die Oberkulmer mit zwei Mannschaften am Quer durch Zug teilnehmen. Anschliessend wird am 24. April das Quer durch Basel durchgeführt. Ende Juni bzw. anfangs Juli findet das Bündner-Glarner Kantonalturnfest statt. Der TV Oberkulm wird am ersten Wochenende die Leichtathletik-Einzelwettkämpfe absolvieren und sich am Volleyball-Turnier beteiligen. Am zweiten Wochenende findet dann der Vereinswettkampf statt. Die Vorbereitungen dazu sind bereits seit einiger Zeit am laufen. Somit kann man gespannt sein, ob man nach den Plätzen 5 und 4 während den letzten zwei Jahren eventuell sogar das Podest ansteuern kann.

Foto:

Vorstand TV Oberkulm:

oben. von links: Oliver Lehner (Chef-Volley), Reto Bislin (Vize-Präsident / Aktuar)

Mitte von links: Florian Ruf (Chef-Jugi), Philipp Zimmermann (Oberturner), Severin Bucher (Materialchef)

unten von links: Stefan Walti (Vize-Oberturner), Stefan Soltermann (Präsident)