Turnverein Niederrohrdorf
Turntag des Turnvereins Niederrohrdorf

Sport im Zürcher Weinland

Marcel Siegrist
Drucken

Am Samstagmorgen fuhren 11 Turner des Turnverein Niederrohrdorf Richtung Henggart im Zürcher Weinland. Angekommen auf dem Festgelände stellten wir im Regen unsere Bleibe für die Nacht auf. Das 5x9m grosse Zelt bot uns viel Platz für die Übernachtung.
Danach wärmten wir uns auf und begannen am Reck. Alle turnten den 5-Kampf, mit Ausnahme unseres Juniors, der den 7-Kampf bestritt - so waren nur 3 Turner am Reck zu sehen.
Auch bei den anderen Disziplinen sah es ähnlich aus. Bei den Schaukelringen und dem Barren jedoch turnten fast alle. An den Schaukelringen wurde Claudio Blaser für seine schön vorgetragene Übung mit der hervorragenden Note 9.90 belohnt.
Unfallfrei und zufrieden konnten wir beim Steinheben den Wettkampf beenden. Danach gab's eine verdiente Dusche und das Nachtessen. Das Rangverlesen fand dann beim Eindunkeln vor dem Festzelt statt.
Tobias Kley, der als einziger bei den Junioren startete erreichte den 34. Rang von 41 Turnenden. Bei den Aktiven erreichte Fabian Vogler den 5. Platz. Lukas Seitz bei seiner
ersten Teilnahme den 8. und Claudio Blaser den 11. Rang. All diese Plätze waren mit einer Auszeichnung geehrt.
Insgesamt nahmen 8 Niederrohrdorfer Turner bei den 17 gestarteten Aktiven teil. Stefan Gasser erreichten bei den Männern den 6. Rang mit Auszeichnung und Ruedi Zuber konnte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Er durfte mit 0.2 Punkten vor seinem Bruder die Goldmedaille entgegennehmen.
Getu-Team

Aktuelle Nachrichten